Ökozid, heute 20.15 ARD - oder Mediathek

Forum » Rezensionen » Ökozid, heute 20.15 ARD - oder Mediathek


Autor Beitrag 1 2 weiter
1 2 weiter

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
18.11.2020 19:40 Uhr
Der Film spielt 2034. Eine fiktive Gerichtsverhandlung
über Versäumnisse der BRD in der Klimapolitik,
31 Staaten klagen an.

Sicher kein Spaß, sich derlei nach einem harten Arbeitstag reinzuziehen.
Empfehle den Film trotzdem SEHR!

Es gibt ja noch die Mediathek.

Und so gebündelt habe ich Infos über unsere Unterlassungs-Sünden
zum Thema Klimaschutz noch nirgendwo gesehen.

Würde mich interessieren, wie ihr ihn findet?

Geist ist geil

die Ave



Nach oben
18.11.2020 21:17 Uhr
Fesselnd

Hab ich die Erklärung verpasst, was es mit dem Knopf an fast allen Hälsen auf sich hat?

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
18.11.2020 21:20 Uhr
Das ist imho das "Futuristische": die Mikrofone der Zukunft, hab ich mir gedacht?

Geist ist geil

die Ave



Nach oben
18.11.2020 21:21 Uhr
Dachte ich erst auch, da sind aber noch normale Mikros.

Also noch keine Erklärung, vielleicht kommt die noch

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
18.11.2020 21:22 Uhr
hm... danke. Klär mich auf!

Geist ist geil

die Ave



Nach oben
18.11.2020 21:26 Uhr
Ist wie aktuell mit Corona: Die Menschen denken zu wenig selbst, übernehmen selbst zu wenig Verantwortung.
Spaßgesellschaft first !

Was nicht verboten ist, wird gemacht.

Hmpf.
die Ave



Nach oben
18.11.2020 21:47 Uhr
Ich schäme mich fei grad schon verstärkt

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
18.11.2020 21:54 Uhr
Ich denke, wir befinden uns da in allerbester Gesellschaft...?

Geist ist geil


Keep the love

Forenbeiträge: 3365


Nach oben
18.11.2020 21:55 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
Ich schäme mich fei grad schon verstärkt
Ich stell mir grad vor, Imperator-like (Star Wars) "Guuut!" zu sagen.

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein.
(Dalai Lama)

die Ave



Nach oben
18.11.2020 21:56 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
Ich denke, wir befinden uns da in allerbester Gesellschaft...?
Was die Scham angeht?
die Ave



Nach oben
18.11.2020 21:56 Uhr
Keep the love (@keep the love) hat geschrieben:
Ich stell mir grad vor, Imperator-like (Star Wars) "Guuut!" zu sagen.
mhm

surfrenntiger

Forenbeiträge: 23128


Nach oben
18.11.2020 21:57 Uhr
Der Film wird um 1:10 wiederholt, man könnte ihn programmieren

Keep the love

Forenbeiträge: 3365


Nach oben
18.11.2020 21:57 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
mhm


Warum fühlst du dich denn schlecht? Weil du das Gefühl hast, dass du zu wenig für den Klimaschutz tust?
Du kannst ja u.a. nächstes Jahr bei der Bundestags-Wahl deine Stimme für eine Partei abgeben, die viel für den Klimaschutz zu tun, verspricht.

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein.
(Dalai Lama)


loge

Forenbeiträge: 9787


Nach oben
18.11.2020 22:04 Uhr
Ein eigenartiger Film ... ein komisch konstruiertes Konstrukt.
Das spannendste war noch der doppelte Rittberger zum Schluss.

w y r i w y g ...

die Ave



Nach oben
18.11.2020 22:05 Uhr
loge (@loge) hat geschrieben:
Ein eigenartiger Film ... ein komisch konstruiertes Konstrukt.
Das spannendste war noch der doppelte Rittberger zum Schluss.
Ok, hab ich anders geguckt als du.

Keep the love

Forenbeiträge: 3365


Nach oben
18.11.2020 22:06 Uhr
Keep the love (@keep the love) hat geschrieben:


Warum fühlst du dich denn schlecht? Weil du das Gefühl hast, dass du zu wenig für den Klimaschutz tust?
Du kannst ja u.a. nächstes Jahr bei der Bundestags-Wahl deine Stimme für eine Partei abgeben, die viel für den Klimaschutz zu tun, verspricht.

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein.
(Dalai Lama)

die Ave



Nach oben
18.11.2020 22:08 Uhr
Keep the love (@keep the love) hat geschrieben:


Warum fühlst du dich denn schlecht? Weil du das Gefühl hast, dass du zu wenig für den Klimaschutz tust?
Du kannst ja u.a. nächstes Jahr bei der Bundestags-Wahl deine Stimme für eine Partei abgeben, die viel für den Klimaschutz zu tun, verspricht.
Parteien? Ach geh, ich vertraue der Politik doch nicht. Machtgefüge, Wiederwählbarkeit ... pfui.

Nein, ich kann nur mir selbst vertrauen. Und ich bin auch so ein Spaßmensch. Mag was von der Welt sehen. Will mobil und unabhängig sein.

Ich schäme mich, weil ich so bin. Mal schaun, ob ich ein Gleichgewicht finde zwischen "ich will doch helfen, die Welt zu retten" und "ich leb auch nur ein Mal".

Und jetzt geh ich in den Wald zum plärren.

Keep the love

Forenbeiträge: 3365


Nach oben
18.11.2020 22:10 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
...
Und jetzt geh ich in den Wald zum plärren.
( ,'tschuldigung )

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein.
(Dalai Lama)


Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
18.11.2020 22:11 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
Was die Scham angeht?
yessssssssssssssssssssss

Geist ist geil

die Ave



Nach oben
18.11.2020 22:20 Uhr
Keep the love (@keep the love) hat geschrieben:
( ,'tschuldigung )
die Ave



Nach oben
18.11.2020 22:20 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
yessssssssssssssssssssss
i woaß ned, i woaß ned ...

Keep the love

Forenbeiträge: 3365


Nach oben
18.11.2020 22:21 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
freu

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein.
(Dalai Lama)

die Ave



Nach oben
18.11.2020 22:26 Uhr
Der Automobil-Depp geht mir grad schwer auf'n Senkel. Verlogener, scheinheiliger ...

Keep the love

Forenbeiträge: 3365


Nach oben
18.11.2020 22:31 Uhr
Ich geh jetzt ins Bett. Gute Nacht.

Unsere wahre Aufgabe ist es, glücklich zu sein.
(Dalai Lama)


Freya Frisia

Forenbeiträge: 2405


Nach oben
18.11.2020 22:32 Uhr
Night

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
21.11.2020 01:34 Uhr

Geist ist geil

die Ave



Nach oben
21.11.2020 01:52 Uhr
Interessant, ja. Die Kritik.
Interessanterweise habe ich die Aussagen des Filmes anders verstanden als die beiden Kritiker.
Mir waren die Widersprüche und Verlogenheiten sehr deutlich dargestellt.
Ich empfand keinen Merkel-Kitsch, auch weil ich glauben mag, dass mancher Politiker seine hehren Ziele aus diversen Gründen tatsächlich nicht zu erreichen vermag. Was ich davon halte steht auf einem anderen Blatt.

Unnu?

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
21.11.2020 10:38 Uhr
Die Kritik Merkel-Kitsch zu nennen, war imao pure Provokation - um mehr Leser zu kriegen?

Hier eine Kritik dieser Kritik, die mir gefiel:
<span class="talk-plugin-comment-content-line" style="font-family: SpiegelSansUI, system-ui, BlinkMacSystemFont, -apple-system, 'Segoe UI', Roboto, Oxygen, Ubuntu, Cantarell, 'Fira Sans', 'Droid Sans', 'Helvetica Neue', sans-serif; font-size: 16px;"><span class="Linkify">

"? ? ? Merkel-Ktisch ? In dem Film geht es nicht in erster Linie um Frau Merkel, sondern um die transnationale Verantwortung von Unternehmen UND Staaten, die thematisiert wird - und in Form der Gerichtsverhandlung in ein Filmformat gebracht wurde, um sie Menschen nahezubringen, die keine Experten im internationalen Recht sind.</span><br class="talk-plugin-comment-content-linebreak" /></span><span class="talk-plugin-comment-content-line" style="font-family: SpiegelSansUI, system-ui, BlinkMacSystemFont, -apple-system, 'Segoe UI', Roboto, Oxygen, Ubuntu, Cantarell, 'Fira Sans', 'Droid Sans', 'Helvetica Neue', sans-serif; font-size: 16px;"><span class="Linkify">

DAS zu thematisieren wäre es in einem Artikel wert gewesen, anstatt sich über die filmische Umsetzung zu erregen.</span><br class="talk-plugin-comment-content-linebreak" /></span><span class="talk-plugin-comment-content-line" style="font-family: SpiegelSansUI, system-ui, BlinkMacSystemFont, -apple-system, 'Segoe UI', Roboto, Oxygen, Ubuntu, Cantarell, 'Fira Sans', 'Droid Sans', 'Helvetica Neue', sans-serif; font-size: 16px;">

Die BRD - und viele andere Länder - fahren mit ihrer Wirtschaft und ihrem Wohlstand auf Kosten anderer, meist, aber nicht nur, der "Entwicklungs"-Länder - und lehnen jede Verantwortung für ihr Tun außerhalb deutscher Grenzen ab, im Einklang mit anderen Industrieländern."</span>

Geist ist geil


surfrenntiger

Forenbeiträge: 23128


Nach oben
21.11.2020 10:51 Uhr
Tja, die Politik ist noch nicht aufgewacht. Man reißt Dörfer ab, um mit Braunkohle Strom zu produzieren, und evtl. den Zement für den Wiederaufbau. Die Gerichte gaben unlängst den Hinweis mit der Atom-Ausstiegsentschädigung. Der Atomausstieg sollte abgesagt werden und die CO2-Steuer sollte sofort auf 200€ pro Tonne steigen.

ReinhardMuc

Forenbeiträge: 1706


Nach oben
21.11.2020 15:56 Uhr
Das Drehbuch fand ich etwas schwach, die Auftritte und Befragungen unrealistisch obwohl das Thema an sich ja schon interessant ist.

Leben ohne Musik und Motorrad geht, ist aber sinnlos




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Cake’n’Cargo Bruck (Lastenradrennen)
Verabreden zu zweit An alle Grauhaarigen (m/f/d)!!!….
Sportforum E-Bike-Touren/ Internet-Tipp
Liebe und Partnerschaft Männerprofile
Das Münchner Singles Forum Gesuchtes Geschlecht
Diskussionen Definition Impfgegner
Single mit Kind Ferien mit Kind an der Ostsee - Ende Aug./Anf.Sept
Kultur Django unchained
Philosophie & Poesie Gerissen
Plauderecke Assoziationskette
Anregungen & Kritik Events bearbeiten
Wohnen in München Nachmieter* in gesucht,3 Zi-Whg.
Flohmarkt Biete Pflanzringe rot
Flohmarkt Suche Suche Abstellplatz
Reisen Reisepartnerin Oktober
Fussball-Forum Burnley 2021...
Neu in München Vorsicht vor diesem Aldi-Gewinnspiel bei Whatsapp
Hobby & Freizeit Suche Gartenliebhaber mit großem Garten...