Frischer Wind

Forum » Diskussionen » Frischer Wind


Autor Beitrag 1 2 3 4 5 6 weiter
1 2 3 4 5 6 weiter

Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 13578


Nach oben
20.04.2021 16:16 Uhr
wird im Ebersberger Forst bald 5 Windräder antreiben.
Oder auch nicht.
Die Bürger/innen werden jetzt gefragt.
Es gibt wahrlich Schöneres als diese Dinger. Begeistert bin ich nicht, aber:
Die Frage ist nur: haben wir eine andere Wahl?

..trotzdem!...


* Rick50 *

Forenbeiträge: 16758


Nach oben
20.04.2021 16:23 Uhr
... das geht aber erst, wenn einige Bäume gefällt sind.

Wenn Du denkst, Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?
Wandern, Grillpartys, Weiherspiele, Feuerwerke, Wiesn, Christkindlmarkt und Rumpelkammerl --> Events mit * Rick50 * "Freizeit in und um München".


Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 13578


Nach oben
20.04.2021 16:24 Uhr
Weißt, das weiß ich auch.
Am Rand des Forstes soll eine entsprechende Fläche neu angepflanzt werden.
Lies mal SZ,, da wurde das Ganze umfassend besprochen.
Auch hier ist Güterabwägung gefragt, kein plumpes Polarisieren.
Hab dafür gestimmt.

..trotzdem!...


loge

Forenbeiträge: 9407


Nach oben
20.04.2021 16:48 Uhr
Luiserl vo da Oim (@luiserl vo da oim) hat geschrieben:

Auch hier ist Güterabwägung gefragt, kein plumpes Polarisieren.
....

w y r i w y g ...


loge

Forenbeiträge: 9407


Nach oben
20.04.2021 16:48 Uhr
Luiserl vo da Oim (@luiserl vo da oim) hat geschrieben:
...
Hab dafür gestimmt.

w y r i w y g ...


Feueropal

Forenbeiträge: 52725


Nach oben
20.04.2021 17:07 Uhr
Würde ich auch so machen

Im Grund genommen hob i nix zum sogn
🎣
https://www.youtube.com/watch?v=1o3_Wz78Q9Y: Ma'mma so, hamma kein Stress


bayer51

Forenbeiträge: 160


Nach oben
20.04.2021 17:20 Uhr
Ich muss immer lachen wenn ich wenn ich an diesen Windrädern/Windradparkts vorbeifahre. Auffällig ist, das regelmäßig die Hälfte der Windräder steht. Die Rotorblätter sind auf Segelstellung, sind also absichtlich auf Standby bzw. auf Null Stromerzeugung. Frage mich dann warum mehr von diesen Dingern aufstellen, wenn diese heute schon sehr oft nicht aktiv sind.

Leben und Leben lassen


* Rick50 *

Forenbeiträge: 16758


Nach oben
20.04.2021 17:22 Uhr
bayer51 (@bayer51) hat geschrieben:
Ich muss immer lachen wenn ich wenn ich an diesen Windrädern/Windradparkts vorbeifahre. Auffällig ist, das regelmäßig die Hälfte der Windräder steht. Die Rotorblätter sind auf Segelstellung, sind also absichtlich auf Standby bzw. auf Null Stromerzeugung. Frage mich dann warum mehr von diesen Dingern aufstellen, wenn diese heute schon sehr oft nicht aktiv sind.
hab gelesen, dass so die Vögel reduziert werden, wenn sie an die Rotor-Blätter klatschen.

Wenn Du denkst, Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?
Wandern, Grillpartys, Weiherspiele, Feuerwerke, Wiesn, Christkindlmarkt und Rumpelkammerl --> Events mit * Rick50 * "Freizeit in und um München".


Feueropal

Forenbeiträge: 52725


Nach oben
20.04.2021 17:42 Uhr
Stromeinspeisung ist ein kompliziertes Geschäft - die WIndräder werden manchmal ruhig gestellt, wenn aus unterschiedlichen Gründen vorübergehend Überlaste entstehen könnte (= zu viel eingespeist würde) Alternative Energien ins Energienetz einzuspeisen ist diffizil und muss gut abgestimmt werden.

Im Grund genommen hob i nix zum sogn
🎣
https://www.youtube.com/watch?v=1o3_Wz78Q9Y: Ma'mma so, hamma kein Stress


Seglermuc

Forenbeiträge: 2271


Nach oben
20.04.2021 17:49 Uhr

„Ein Zwerg, der auf den Schultern eines Riesen steht, kann weiter sehen als der Riese selbst“

Sapere aude


* Rick50 *

Forenbeiträge: 16758


Nach oben
20.04.2021 18:43 Uhr
Seglermuc (@seglermuc) hat geschrieben:
https://www.bund-rvso.de/windenergie-windraeder-voegel-fledermaeuse.html

ich hab das gelesen
mal Danke.

Wenn Du denkst, Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst ... denkst Du?
Wandern, Grillpartys, Weiherspiele, Feuerwerke, Wiesn, Christkindlmarkt und Rumpelkammerl --> Events mit * Rick50 * "Freizeit in und um München".


Seglermuc

Forenbeiträge: 2271


Nach oben
20.04.2021 18:51 Uhr
bitte, gern

„Ein Zwerg, der auf den Schultern eines Riesen steht, kann weiter sehen als der Riese selbst“

Sapere aude


Shrek

Forenbeiträge: 562


Nach oben
20.04.2021 20:36 Uhr
* Rick50 * (@* rick50 *) hat geschrieben:
... das geht aber erst, wenn einige Bäume gefällt sind.
Ob die Bäume nun gefällt werden, weil sie einem Windrad im Weg stehen, einer Stromleitungstrasse von Offshore-Windparks Richtung Süden oder einfach nur, weil sie mit aller Energiesparerei als Brennholz fürs Lagerfeuer herhalten müssen - irgendwie scheinen die Bäume immer dran glauben zu müssen.

Wenn dafür an anderer Stelle wieder welche gepflanzt werden halte ich das für einen akzeptablen Preis für eine regenerative Stromerzeugung.

Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau runter und besiegt dich aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung.


Schmoemi

Forenbeiträge: 97728


Nach oben
20.04.2021 22:09 Uhr
bayer51 (@bayer51) hat geschrieben:
Ich muss immer lachen wenn ich wenn ich an diesen Windrädern/Windradparkts vorbeifahre. Auffällig ist, das regelmäßig die Hälfte der Windräder steht. Die Rotorblätter sind auf Segelstellung, sind also absichtlich auf Standby bzw. auf Null Stromerzeugung. Frage mich dann warum mehr von diesen Dingern aufstellen, wenn diese heute schon sehr oft nicht aktiv sind.
Nun man muss ja auch irgendwie die Schmutzkraftwerke, die in naher Zukunft aus Umwelt/Klimaschutzgründen wegfallen sollen, kompensieren. Da schadet es sicher nicht, schonmal ein paar Reserven aufzubauen... 🤔

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)


Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 13578


Nach oben
21.04.2021 04:47 Uhr
bayer51 (@bayer51) hat geschrieben:
Ich muss immer lachen wenn ich wenn ich an diesen Windrädern/Windradparkts vorbeifahre. Auffällig ist, das regelmäßig die Hälfte der Windräder steht. Die Rotorblätter sind auf Segelstellung, sind also absichtlich auf Standby bzw. auf Null Stromerzeugung. Frage mich dann warum mehr von diesen Dingern aufstellen, wenn diese heute schon sehr oft nicht aktiv sind.
Aha
Wohnst Du neben einem Windrad, weil Du sagst: sehr oft nicht aktiv?
Ich schon, seh ich aus meinem Fenster. Wenn es windet, läuft es auch. Außer ganz selten.
Das Problem ist: es bleibt uns wohl oder übel nix Anderes derzeit übrig, wenn wir weiterhin Strom brauchen.
Einsparungen natürlich und Sanierung der Gebäude und eine Verkehrswende. Alles langfristige Dinge. Kohle muss aber schnellstesn beendet werden.

Und den übrigen Gschafterln hier: Milane gibts schon mal nicht im Forst.
Es ist wirklich Güterabwägung. Jeder weiß, dass dabei auch Tiere zu Schaden kommen. Das Problem ist, dass der Wald hierzulande vor die Hunde geht. Trockenheit zum Beispiel. Und warum wohl?
Bitte Alternativen nenne, die Herren Besserwisser!

..trotzdem!...


julia10

Forenbeiträge: 3936


Nach oben
21.04.2021 06:24 Uhr
Luiserl vo da Oim (@luiserl vo da oim) hat geschrieben:
Aha
Wohnst Du neben einem Windrad, weil Du sagst: sehr oft nicht aktiv?
Ich schon, seh ich aus meinem Fenster. Wenn es windet, läuft es auch. Außer ganz selten.
Das Problem ist: es bleibt uns wohl oder übel nix Anderes derzeit übrig, wenn wir weiterhin Strom brauchen.
Einsparungen natürlich und Sanierung der Gebäude und eine Verkehrswende. Alles langfristige Dinge. Kohle muss aber schnellstesn beendet werden.

Und den übrigen Gschafterln hier: Milane gibts schon mal nicht im Forst.
Es ist wirklich Güterabwägung. Jeder weiß, dass dabei auch Tiere zu Schaden kommen. Das Problem ist, dass der Wald hierzulande vor die Hunde geht. Trockenheit zum Beispiel. Und warum wohl?
Bitte Alternativen nenne, die Herren Besserwisser!
Ich hab mal in einem Fernsehbeitrag gehört, wenn man einen Propeller schwarz färbt
fliegen die Vögel auch nicht in das Windrad. Warum man das nicht macht, weiß ich nicht.
Aber die Vögel machen dann einen Bogen um das Windrad.

Was nützt eine schöne Schale, wenn der Kern verdorben oder hohl ist.


loge

Forenbeiträge: 9407


Nach oben
21.04.2021 07:23 Uhr
Solarenergie - Windkraft - Biomasse - Gezeitenkraftwerke - Wasserkraft - Erdwärme - Gasturbinen - Kernkraft usnvm ...
... gegen alle diese Energieformen gibt es heftige Gegenrede. Rationale wie emotionale. Halt einmal aus der, ein ander mal aus der andere Ecke ... wobei mir oft auffällt, dass persönliche und eher emotional begründete Agumente gern einen (meist ziemlich albernen) pseudo-rationalen Anstrich erhalten, um sie "gewichtiger" zu machen ... Der eine will keinen Windstängel hinter dem Haus haben ("verschandelt die Umwelt"), der andere kriegt ne picklige Nase, wenn er an ein Biomasse-Werk umme Ecke denkt. Küstenbewohner haben tausend Argumente, warum ein Gezeitenkraftwerk "nicht geht", andere fühlen sich in ihrem ästhetischen Emfpinden durch flächendeckende Photovoltaikanlagen gestört. Wasserspeicher im Wald finden dann alle doof; Kernkraftwerke werden schon aus Prinzip abgelehnt. Idealerweise sollen eh immer "die anderen", also die, die möglichst weit weg vom eigenen Haussegen leben, das übernehmen.

Wer 100% saubere, ungefährliche, preiswerte und "saubere" Energie will, der muss sich halt wieder guter alter Techniken bedienen ... Muskelkraft und Arbeitstiere

w y r i w y g ...


surfrenntiger

Forenbeiträge: 22472


Nach oben
21.04.2021 07:46 Uhr
loge (@loge) hat geschrieben:
...Wer 100% saubere, ungefährliche, preiswerte und "saubere" Energie will, der muss sich halt wieder guter alter Techniken bedienen ... und Arbeitstiere
Die helfen bei Raumheizung und Verkehr nicht und sind nicht sauber

loge

Forenbeiträge: 9407


Nach oben
21.04.2021 08:28 Uhr
Es ist aber nicht sooo schwer zu verstehen, was ich ausdrücken will, oder?

w y r i w y g ...


Schmoemi

Forenbeiträge: 97728


Nach oben
21.04.2021 09:31 Uhr
surfrenntiger (@surfrenntiger) hat geschrieben:
Die helfen bei Raumheizung und Verkehr nicht und sind nicht sauber
Schon. Verkehr mittels Arbeitstiere wurde ja schon praktiziert. Man müsste halt wieder Droschken und Pferdetrams einführen...

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)


FireFox

Forenbeiträge: 426


Nach oben
21.04.2021 11:05 Uhr
Abgeholzt ist ja immer schnell....

Aufforsten schaut da ganz anders aus!

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-wald-baeume-klimawandel-kristina-frank-1.5269107?reduced=true

muahahaha.....

FireFox

Forenbeiträge: 426


Nach oben
21.04.2021 11:13 Uhr
Auf jeden Fall könnte ja mal grundlegend Energie eingespart werden.

Elektrische Zahnbürsten und Käsereiben, nächtliche Beleuchtung von Bauwerken, zigtausend Watt Klimbimbeleuchtung bei Fernsehsendungen, IoT sowieso....
etc, etc....

Windkraft? Nun gut... besser als Atomkraft und Kohle. Aber bei der Masse an Menschen und ihren Wünschen nicht die Lösung...

... und P.S.: schade um die Bäume. Ein Maisfeld wär mir lieber gewesen....

surfrenntiger

Forenbeiträge: 22472


Nach oben
21.04.2021 11:27 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Schon. Verkehr mittels Arbeitstiere wurde ja schon praktiziert. Man müsste halt wieder Droschken und Pferdetrams einführen...
In Wien gab es 2008 144 Fiaker. Wegen der Straßenverunreinigung wurde den Wiener Fiakerpferden zum 1. Juli 2004 per Landesgesetz Pooh-Bags vorgeschrieben. In den Jahren 1700 und 1900 gab es bis zu 1000 Fiaker und die Entsorgung war ein echtes Problem. Abgesehen davon sind die Pferde hitzeempfindlich.

loge

Forenbeiträge: 9407


Nach oben
21.04.2021 11:45 Uhr
Dein ernst jetzt?

w y r i w y g ...


Watzmann

Forenbeiträge: 1745


Nach oben
21.04.2021 12:16 Uhr
Seh ich auch so wie FF. Ok, die elektrische Zahnbürste hat mir mein Zahnarzt empfohlen und ich mein, mein Gebiss hats mir gedankt.
Aber gibts sonst im Haushalt noch was ohne Strom? Vom Flaschenöffner über die Brotbackmaschine, die Buchbeleuchtung in der Schrankwand, die elektrische Radlpumpe....
Man könnte sich viele Diskussionen über das WIE der Energieerzeugung sparen, wenn wir Energie selber sparen würden - es geht eifach auch im Haushalt so viel mit Handkraft (!) oder ohne Elektrik.

Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken.
(Werner Schneyder)


Feueropal

Forenbeiträge: 52725


Nach oben
21.04.2021 12:20 Uhr
Watzmann (@watzmann) hat geschrieben:
Seh ich auch so wie FF. Ok, die elektrische Zahnbürste hat mir mein Zahnarzt empfohlen und ich mein, mein Gebiss hats mir gedankt.
Aber gibts sonst im Haushalt noch was ohne Strom? Vom Flaschenöffner über die Brotbackmaschine, die Buchbeleuchtung in der Schrankwand, die elektrische Radlpumpe....
Man könnte sich viele Diskussionen über das WIE der Energieerzeugung sparen, wenn wir Energie selber sparen würden - es geht eifach auch im Haushalt so viel mit Handkraft (!) oder ohne Elektrik.

Ich frage mich, ob ich jetzt altmodisch bin oder progressiv .... wenn ich so schau, was alles elektrisch geht ...

Im Grund genommen hob i nix zum sogn
🎣
https://www.youtube.com/watch?v=1o3_Wz78Q9Y: Ma'mma so, hamma kein Stress


Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 13578


Nach oben
21.04.2021 12:34 Uhr
FireFox (@thefirefox) hat geschrieben:
... und P.S.: schade um die Bäume. Ein Maisfeld wär mir lieber gewesen....
👍Klar, schade um die Bäume, aber Maisfelder heißt automatisch, dass Milane sterben werden.
Ansonsten ja: diese Lichtverschmutzung, die von allen möglichen Möbelhäusern und Geschäften sinnlos in die Welt geblinkt wird...Aber: das sind weitere Baustellen. All diese müssen zusammen kommen und zwar schnell.
Es hilft nix, alleine Dinge zu fordern, man muss auch machen- in realistischer Zeit, wie wärs mit Plogging und Bäume Pflanzen und entsprechend der Dringlichkeit zu wählen?

..trotzdem!...


FireFox

Forenbeiträge: 426


Nach oben
21.04.2021 12:42 Uhr
Und auf den Bäumen lebt nix?
Goldhähnchen mögen jetzt vielleicht nicht so imposant wie Milane sein - aber so ein Baumökokosmos ist meist viel natürlicher als ein Maisfeld...

... und braucht sehrviel länger um wieder Lebensraum zu bieten.

FireFox

Forenbeiträge: 426


Nach oben
21.04.2021 12:44 Uhr
Und jetzt Handy aus.., Stromsparen :)))

Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 13578


Nach oben
21.04.2021 12:44 Uhr
Isch abe gar kein Internet am Händi😝

..trotzdem!...




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Autokino, dieses mal klappt es bestimmt
Verabreden zu zweit Traktor fahren
Support your locals Too good to go
Sportforum Frau die mich sportlich massieren kann
Liebe und Partnerschaft Lieder für Liebe und Leidenschafft
Das Münchner Singles Forum Erstes Kennenlernen
Single mit Kind Abends an deinem Bett
Kultur Was macht eigentlich......
Philosophie & Poesie tägliche aphorisme
Rezensionen https://www.zdf.de/dokumentation/3sat-wissenschaft
Plauderecke Ein Lied für jetzt
Anregungen & Kritik @Team: SW-Update
Wohnen in München Suche 2-Zimmer-Wohnung
Flohmarkt Biete ca 1000 CD´s zu verkaufen
Flohmarkt Suche Gartenmöbel
Reisen sommerurlaub zweitausendeinundzwanzig
Fussball-Forum Wehen Wiesbaden - 1860
Neu in München Zahnartzt
Hobby & Freizeit Minicamper /wohnmobil