Cloud atlas

Forum » Rezensionen » Cloud atlas


Autor Beitrag

Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 14425


Nach oben
23.01.2021 23:11 Uhr
Unglaublich phantastische, rasante, teils etwas verwirrende und komplizierte Story mit teils wunderschönen Bildern und philosophischer Aussage.
Basierend auf dem Roman" cloud atlas" von David Mitchell-
Sehr sehenswert, besonders Tom Hanks.

Der Aufbruch ist das Schwierigste.
Das Unterwegssein ist leicht und schön. M. Flügel-Anhalt


Magda von Troymen

Forenbeiträge: 11092


Nach oben
23.01.2021 23:29 Uhr
"Alles für den Konsumenten." (Zitat: Somni 451) 😉

Vor Jahren erstmals gesehen und immer noch einer meiner Lieblingsfilme. Allerdings empfehle ich einen freien Kopf und Muse für diesen Film. Nichts weiter denken, nicht ablenken lassen und einfach drauf einlassen. 👍

Ich hasse "Konserve" (schon mal Gesehenes/Gehörtes/... ist mir ein Gräuel), aber danke für die Erinnerung daran! Schaue ich gerne nochmal.

Hey, it is a concept! I'm still working on the details! 🤖


Ava*tara

Forenbeiträge: 4033


Nach oben
24.01.2021 00:33 Uhr
Ich hab mal den Roman angefangen, bin aber irgendwie nicht weitergekommen. Empfehle aber unbedingt, wenn man Mitchells Erzählstruktur und Themen mag, „Chaos“ und „Der dreizehnte Monat“.

Humor hilft. Respekt auch.


Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 14425


Nach oben
24.01.2021 07:36 Uhr
Ich hatte zuerst das Buch gelesen und war voll gefangen. Nicht, dass ich der Handlung immer hätte folgen können.
Ist auch nach dem Film so.
Aber faszinierend war er.
Danke auch für die Tips Ava....mit den übrigen Büchern von Mitchell konnte ich bisher nichts anfangen. Diese beiden kenn ich noch nicht.

Was ich auch nochmal lesen muss:
Wassermusik von T.C. Boyle.
Sprüht ebenfalls vor phantastischen Szenerien.

Der Aufbruch ist das Schwierigste.
Das Unterwegssein ist leicht und schön. M. Flügel-Anhalt


Mogelpackung

Forenbeiträge: 19533


Nach oben
24.01.2021 08:36 Uhr
Luiserl vo da Oim (@luiserl vo da oim) hat geschrieben:
Ich hatte zuerst das Buch gelesen und war voll gefangen. Nicht, dass ich der Handlung immer hätte folgen können.
Ist auch nach dem Film so.
Aber faszinierend war er.
Danke auch für die Tips Ava....mit den übrigen Büchern von Mitchell konnte ich bisher nichts anfangen. Diese beiden kenn ich noch nicht.

Was ich auch nochmal lesen muss:
Wassermusik von T.C. Boyle.
Sprüht ebenfalls vor phantastischen Szenerien.
wassermusik is klasse!

„»Ich weigere mich zu beweisen, daß ich existiere«, sagt Gott, »denn ein Beweis ist gegen den Glauben, und ohne Glauben bin ich nichts.«




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Mondschein-SUP- und Kajak-Tour am Wörthsee
Verabreden zu zweit Habe gerade Lust später Essen zu gehen...
Sportforum E-Bike-Touren/ Internet-Tipp
Liebe und Partnerschaft Ständig Scam Likes
Das Münchner Singles Forum Gesuchtes Geschlecht
Diskussionen Bundestags-Wahl
Single mit Kind Ferien mit Kind an der Ostsee - Ende Aug./Anf.Sept
Kultur Konzert Palo Santos am 16.09. Thomawiese.
Philosophie & Poesie Gscheit bläd
Plauderecke Assoziationskette
Anregungen & Kritik Events bearbeiten
Wohnen in München Wohnen am Gärtnerplatz
Flohmarkt Biete Balton Regale
Flohmarkt Suche Suche Abstellplatz
Reisen Reisepartnerin Oktober
Fussball-Forum Heute Abend.....
Neu in München Vorsicht vor diesem Aldi-Gewinnspiel bei Whatsapp
Hobby & Freizeit Suche Gartenliebhaber mit großem Garten...