Ökozid, heute 20.15 ARD - oder Mediathek

Forum » Rezensionen » Ökozid, heute 20.15 ARD - oder Mediathek


Autor Beitragzurück 1 2
zurück 1 2

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
21.11.2020 16:07 Uhr
Tatort ist - manchmal - geringfügig spannender, zugegebenermaßen, aber dafür, dass wirklich alles (wohl tatsächlich lückenlos?) aufgelistet wurde, fand ich das Skript schon eine ziemlich beachtliche Leistung...?
Du nicht so?

Geist ist geil


ReinhardMuc

Forenbeiträge: 1706


Nach oben
21.11.2020 16:21 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
Tatort ist - manchmal - geringfügig spannender, zugegebenermaßen, aber dafür, dass wirklich alles (wohl tatsächlich lückenlos?) aufgelistet wurde, fand ich das Skript schon eine ziemlich beachtliche Leistung...?
Du nicht so?
Es war meiner Ansicht nach nur eine Andeutung dessen wie so ein Verfahren laufen würde. Die Zeugenbefragungen waren extrem oberflächlich, zwei 3 Fragen, dann Entlassung aus der Befragung, Päuschen machen, dann der nächste Zeuge. Wieviel Verhandlungstage waren es? 5?
Die Merkel würde in solchen Fällen hart befragt werden, nicht mit Zuckerhandschuhen, auch die anderen Fragen liefen eher nach dem Muster: du sag mal, wie ware das denn damals? Der rechtlich schwierige Aspekt kam auch nicht wirklich rüber.
Der Schluss ist meiner Ansicht nach auch nicht so ganz logisch, aber gut, ist ja Film
Das wäre ein Thema für eine Serie mit dokumentarischen Charakter, das kann man einfach nicht so nebenbei abwickeln, find ich

Leben ohne Musik und Motorrad geht, ist aber sinnlos


costajoe

Forenbeiträge: 11807


Nach oben
21.11.2020 16:27 Uhr
In den öffentlich-rechtlichen wird einem immer mehr Schwachsinn zugemutet. Gut, dass Ich nichts zahlen muss. Sonst müsste ich mich tatsächlich aufregen. So habe ich nach einer Beurteilungsschonfrist einfach umgeschaltet. Daumen.

Ein Costi. Da kann man nix machen. Ich geh wieder naus, bleib ned zhaus.


Usual Suspects

Forenbeiträge: 73203


Nach oben
21.11.2020 16:29 Uhr
https://www.imdb.com/title/tt13431752/?ref_=nv_sr_srsg_0

Fiction halt. Aber bei Gelegenheit schau ich länger rein. Zu 90% stimm ich aber immer mit der IMDB überein.

Und da fällt er gnadenlos durch.

Anders als üblich werden die Insassen hier nicht betäubt oder gefesselt, sondern können sich frei entfalten und ihren Wahnsinn ausleben.🤢


Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
21.11.2020 16:52 Uhr
ReinhardMuc (@reinhardmuc) hat geschrieben:
Es war meiner Ansicht nach nur eine Andeutung dessen wie so ein Verfahren laufen würde. Die Zeugenbefragungen waren extrem oberflächlich, zwei 3 Fragen, dann Entlassung aus der Befragung, Päuschen machen, dann der nächste Zeuge. Wieviel Verhandlungstage waren es? 5?
Die Merkel würde in solchen Fällen hart befragt werden, nicht mit Zuckerhandschuhen, auch die anderen Fragen liefen eher nach dem Muster: du sag mal, wie ware das denn damals? Der rechtlich schwierige Aspekt kam auch nicht wirklich rüber.
Der Schluss ist meiner Ansicht nach auch nicht so ganz logisch, aber gut, ist ja Film
Das wäre ein Thema für eine Serie mit dokumentarischen Charakter, das kann man einfach nicht so nebenbei abwickeln, find ich
Kann ich gut nachvollziehen, Deine Ansicht. Aber wer hätte sich das angesehen - als Serie? War ja so schon anstrengend genug.

Geist ist geil


ReinhardMuc

Forenbeiträge: 1706


Nach oben
21.11.2020 16:54 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
Kann ich gut nachvollziehen, Deine Ansicht. Aber wer hätte sich das angesehen - als Serie? War ja so schon anstrengend genug.
anstrengend fand ich es nicht, es plätscherte vielmehr so vor sich hin. Muss ja keine Serie sein, 4teiler oder so

Leben ohne Musik und Motorrad geht, ist aber sinnlos


loge

Forenbeiträge: 9787


Nach oben
21.11.2020 17:00 Uhr
ReinhardMuc (@reinhardmuc) hat geschrieben:
Es war meiner Ansicht nach nur eine Andeutung dessen wie so ein Verfahren laufen würde. Die Zeugenbefragungen waren extrem oberflächlich, zwei 3 Fragen, dann Entlassung aus der Befragung, Päuschen machen, dann der nächste Zeuge. Wieviel Verhandlungstage waren es? 5?
Die Merkel würde in solchen Fällen hart befragt werden, nicht mit Zuckerhandschuhen, auch die anderen Fragen liefen eher nach dem Muster: du sag mal, wie ware das denn damals? Der rechtlich schwierige Aspekt kam auch nicht wirklich rüber.
Der Schluss ist meiner Ansicht nach auch nicht so ganz logisch, aber gut, ist ja Film
Das wäre ein Thema für eine Serie mit dokumentarischen Charakter, das kann man einfach nicht so nebenbei abwickeln, find ich
Genau so. Und ich dachte schon, ich bin da allein
Ein konstruiertes Konstrukt.

w y r i w y g ...


Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
21.11.2020 17:03 Uhr
Was anderes könnte es denn sein als ein Konstrukt bei der Jahreszahl 2034?

Geist ist geil


Usual Suspects

Forenbeiträge: 73203


Nach oben
21.11.2020 17:05 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
Was anderes könnte es denn sein als ein Konstrukt bei der Jahreszahl 2034?

Anders als üblich werden die Insassen hier nicht betäubt oder gefesselt, sondern können sich frei entfalten und ihren Wahnsinn ausleben.🤢


loge

Forenbeiträge: 9787


Nach oben
21.11.2020 17:08 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
Was anderes könnte es denn sein als ein Konstrukt bei der Jahreszahl 2034?
Na ja, die Macher wollten scheints weniger die "Story" als mehr die nackten Fakten in den Vordergrund heben. Warum man dann nen TV-Film und keine gespielte Doku machte, entschließt sich mir ob des Ergebnisses nicht so recht. Eben ein konstruiertes Konstrukt. Ich fands albern.
Aber ich kann schon verstehen, wenn es für manchen quasi zum guten Ton gehört, das Ding inhaltlich zu überhöhen (das bist jetzt nicht explizit Du gemeint).

w y r i w y g ...


Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
21.11.2020 17:17 Uhr
Warum er keine Doku daraus gemacht hat, kann ich mir schon vorstellen:
Weil Filme zu machen einfach zu lange dauert?
Was heute aktuell ist, ist längst obsolet, wenn der Film dann rauskommt?
Ich fand das daher schon eine clevere Idee mit der Gerichtsverhandlung.
Und mich hat der Film beeindruckt.

Aber meine Ansprüche sind offensichtlich eben weniger hohe als Deine.

Was wäre denn eigentlich ein nichtkonstruiertes Konstrukt? Meine Phantasie
spielt mir da grad einen Streich...

Geist ist geil


loge

Forenbeiträge: 9787


Nach oben
21.11.2020 17:46 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
...
Und mich hat der Film beeindruckt.
Aber meine Ansprüche sind offensichtlich eben weniger hohe andere als Deine.
...
Ist doch auch völlig ok. Ich habs allerdings mal wengal weniger wertend korrigiert

w y r i w y g ...


surfrenntiger

Forenbeiträge: 23128


Nach oben
21.11.2020 17:53 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
Warum er keine Doku daraus gemacht hat, kann ich mir schon vorstellen: ...

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
21.11.2020 21:21 Uhr
glatt verpasst...

Geist ist geil




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Cake’n’Cargo Bruck (Lastenradrennen)
Verabreden zu zweit An alle Grauhaarigen (m/f/d)!!!….
Sportforum E-Bike-Touren/ Internet-Tipp
Liebe und Partnerschaft Männerprofile
Das Münchner Singles Forum Gesuchtes Geschlecht
Diskussionen Definition Impfgegner
Single mit Kind Ferien mit Kind an der Ostsee - Ende Aug./Anf.Sept
Kultur Django unchained
Philosophie & Poesie Gerissen
Plauderecke Assoziationskette
Anregungen & Kritik Events bearbeiten
Wohnen in München Nachmieter* in gesucht,3 Zi-Whg.
Flohmarkt Biete Pflanzringe rot
Flohmarkt Suche Suche Abstellplatz
Reisen Reisepartnerin Oktober
Fussball-Forum Burnley 2021...
Neu in München Vorsicht vor diesem Aldi-Gewinnspiel bei Whatsapp
Hobby & Freizeit Suche Gartenliebhaber mit großem Garten...