Schubert - Vortragsreihe mit Musikaufführungen von Prof. Dr. Theodor Schmitt

BESTÄTIGUNGSEVENT

Eine ähnliche Reihe gab es im letzten Jahr über Beethoven. Leider habe ich nicht alle erlebt, aber bei denen ich war, war ich begeistert. Jeder der sich ein bisschen für klassische Musik interessiert oder von Zeit zu Zeit in ein solches Konzert geht, sollte hier mal vorbeischauen.
Prof. Schmitt verseht es auf hervorragende Weise auch einem Laien einen Einblick in die Geschichte der Musik zu geben. Zu keinem Zeitpunkt kommt Langeweile auf. Vielmehr ist man überrascht, wenn es schon vorbei ist.

Die Vorlesung besteht aus zwei Teilen, 45 min mit Vortrag und Kurzeinspielungen und ein 45 min Konzert.

"Franz Schubert (1797 - 1828) war der erste bedeutende Komponist der Romantik. 1822 schrieb er unter dem Titel „Mein Traum“ eine autobiographische Erzählung, aus der das vorstehende Zitat stammt. Es deutet an, wie sehr sich in Schuberts Musik die Vielschichtigkeit seiner Persönlichkeit und seine seelische Zerrissenheit niederschlagen, vor allem in seinen Liedern und in seinen späten Instrumentalwerken. Schubert lebte in Wien, umgeben von einem kleinen Freundeskreis, im Schatten Beethovens. Seine Genialität wurde erst nach seinem tragisch frühen Tod erkannt.
Das Unverwechselbare an Schuberts Musik ist ihr gebrochener Klangcharakter, ihr ambivalenter „Ton“, der zwischen Melancholie und Glück, zwischen volkstümlicher Ländler-Seligkeit und Todesangst changiert.
Im Mittelpunkt der 14-tägigen Vortragsreihe stehen Erörterungen zu Schuberts Musik, zu seiner Persönlichkeit, seinem Leben und zum Zeitalter der Romantik. Als Besonderheit sind Auftritte professioneller Künstler im Rahmen zweier Gesprächskonzerte geplant:
am 6. November interpretiert der finnische Bariton Jussi Järvenpää Lieder aus der „Winterreise“,
am 18. Dezember spielt das renommierte Diogenes Quartett späte Streichquartette von Schubert."

Alle Termine im Überblick:
9.Oktober
23.Oktober
06.November mit Jussi Järvenpää
20.November
04.Dezember
18.Dezember mit dem Diogenes Quartett
08.Januar

Mehr unter:
https://w3-mediapool.hm.edu/mediapool/media/dachmarke/dm_lokal/presse/news_1/dokumente_46/2018_3/09_24/Flyer_Schubert_Vorlesungsreihe.pdf

oder www.theodor-schmitt.de

Die anderen Termine werde ich in den nächsten Tagen auch als Event einstellen und auf der Pinwand vermerken.

Pinnwand (2)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (11)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 11

München

Konzert, Kunst & Kultur, Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Anmeldeschluss Dienstag, 06.11.2018 16:00 Uhr

Kosten
keine

Altersbeschränkung bis 98 Jahre

Teilnehmer 11 (3 Männer und 8 Frauen )

Max. Teilnehmer 20 (9 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen 1

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 8 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Hermione (49)

  • Profilfoto
    Initiator

    LetsFetz (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    bobsi (57)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    kullermaus (49)

  • Profilfoto
    Initiator

    Waldauge (53)

  • Profilfoto
    Initiator

    ramgeis (48)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    amica-barbara (48)

  • Profilfoto
    Initiator

    Patrick Socialmatch (36)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen

Single-Events am nächsten Tag »