Das Fremde- Neugier und Verunsicherung


Am Mittwoch, den 18.04.2018 findet in den Räumen des H-TEAM e.V. München um 19.00 Uhr ein Fachvortrag mit Diskussion zum Thema „Das Fremde- Neugier und Verunsicherung“
von Pfarrer Jost Herrmann, Asylkoordinator statt.

In den letzten Jahren sind viele Fremde in unser Land gekommen. Sie haben das Land bunter gemacht. Viele sind mittlerweile mit unserer Kultur vertraut geworden. In der Begegnung mit den Fremden wird für Heimische manches, was ihnen bisher fremd war, vertraut. Umgekehrt beginnt man sich und die Art, wie man lebt, zu hinterfragen. So wird manchem die heimatliche Kultur, Politik, Rechtsprechung fremd. Natürlich fühlen sich auch Einheimische, die nur wenige Berührungspunkte mit Fremden haben, auf einmal fremd im eigenen Land. Pfarrer Jost Herrmann, Asylkoordinator im Landkreis Weilheim-Schongau, erzählt lebhaft von Begegnungen und äußeren und inneren Veränderungen.

Seit 2002 führt der Betreuungsverein des H-TEAM e.V. in Kooperation mit der Betreuungstelle der Stadt München das Projekt „Gewinnung und Begleitung von rechtlichen Betreuern mit Migrationshintergrund“ durch. Wenn Menschen Freude an der Arbeit mit Menschen und selbst einen Migrationshintergrund haben und neben ihrer Muttersprache die deutsche Sprache sehr gut beherrschen, dann hilft der H-TEAM e.V. gerne beim Einstieg in den attraktiven Beruf als rechtliche Betreuerin oder Betreuer. Rechtliche Betreuungen werden vom Betreuungsgericht für volljährige Personen eingerichtet, wenn diese wegen einer psychischen Krankheit, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst erledigen können und andere Hilfen nicht ausreichen.

Im Rahmen dieses Projektes bieten wir fachliche Hilfen und Unterstützung für Interessenten an, die im Bereich rechtlicher Betreuung tätig werden möchten. Es handelt sich dabei um eine selbständige Tätigkeit in Zusammenarbeit mit dem Amtsgericht München und der Stadt München welche in Voll- oder Teilzeit ausgeführt werden kann. Projektleiter Vaceslav Bairaktar-Link, wird das Projekt kurz vorstellen und steht nach dem Vortrag interessierten Besucher*innen bei Fragen dazu zur Verfügung.

Ort: H-TEAM e.V., Plinganserstraße 19, 81369 München (S- & U- Bahn Harras)
Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Soforthilfefonds für Münchner Bürger*innen in Not.

Wir freuen uns auf Sie!

H-TEAM e.V.
Torsten Sowa, Öffentlichkeitsarbeit
Plinganserstraße 19, 81369 München
Tel. 089/7473620, Fax 089/7470663
E-Mail: torsten.sowa@h-team-ev.de
www.h-team-e.v.de

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Teilnehmer (0)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
KEINE ANMELDUNG

München

Action, Kunst & Kultur, Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Kosten
Der Eintritt ist frei. Spenden gehen an den Soforthilfefonds für Münchner Bürger*innen in Not.

Teilnehmer Keine Teilnehmer

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am gleichen Tag 13 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Randonnée (50)

  • Profilfoto
    Initiator

    madaxx (49)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    BrightEyes (53)

  • Profilfoto
    Initiator

    Waldauge (52)

  • Profilfoto
    Initiator

    Mieel (74)

  • Profilfoto
    Initiator

    jackdaniels (62)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    *Manon* (56)

  • Profilfoto
    Initiator

    BeatlesFan (94)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    TangoAni (29)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    chris0908 (51)

  • Profilfoto
    Initiator

    Patrick Socialmatch (35)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Karlie (56)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    TangoAni (29)

Single-Events am nächsten Tag »