Vortrag zum Thema: Kernfusionsforschung – Das Sternenfeuer auf die Erde holen?

Vortrag zum Thema: Kernfusionsforschung – Das Sternenfeuer auf die Erde holen?

Für Alle, die an wissenschaftlichen Themen interessiert sind.

In der Reihe: "Wissenschaft für Jedermann" werden im Auditorium des Deutschen Museum wissenschaftliche Themen allgemeinverständlich präsentiert.

An diesem Mittwoch geht es um "Kernfusionsforschung – Das Sternenfeuer auf die Erde holen?".

Ausgehend von der Beschreibung des ‚Fusionsreaktors Sonne‘ wird im Vortrag dargestellt, wie ein Fusionskraftwerk auf der Erde realisiert werden soll. Dabei wird insbesondere auf den Einschluss heißer Wasserstoffplasmen in magnetischen Feldern in Tokamaks und Stellaratoren eingegangen, aber auch die Inertialfusion wird skizziert. Der derzeitige Stand der Forschungsarbeiten und die neuesten Ergebnisse werden im Detail vorgestellt. Abschließend werden die Pläne für das im Bau befindliche ITER Experiment sowie verschiedene Roadmaps zum Fusionskraftwerk diskutiert

Der Vortrag findet im Auditorium des Deutschen Museums statt. Der Zugang ist jetzt kürzer über die Corneliusbrücke auf die Museumsinsel. Man kann aber auch vom Deutschen Museum am Kanal weiter in Richtung Corneliusbrücke bis zum Auditorium gehen.

Für die Vorträge ist eine Anmeldung/ Reservierung notwendig:
Anmeldung am Montag, Dienstag und Mittwoch vor dem jeweiligen Vortrag von 9.00 Uhr-16.00 Uhr unter der Telefonnummer 089/2179-221.

Man kann sich auch Online anmelden:
https://deutsches-museum.ticketfritz.de/Event/Kalender/5424/28940?typ=Vorlage

Treffpunkt im Vortragssaal. Ich schreibe dann in die Pinnwand vom Event, wo ich sitze und versuche für angemeldeten Teilnehmer Sitzplätze neben mir zu reservieren. Bitte trotzdem pünktlich, rechtzeitig kommen.

Freue mich über nette Begleitung. Bei Wunsch gerne anschließend noch zusammen etwas trinken gehen.

Pinnwand (11)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (3)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 3

Mittwoch, 29.11.2023 18:45 Uhr

Museumsinsel 1, 80538 München, Deutschland

Lesung & Vortrag


Eventinformationen


Anmeldeschluss Mittwoch, 29.11.2023 14:00 Uhr

Kosten
3,00 €

Teilnehmer 3 (keine Männer und 3 Frauen )

Max. Teilnehmer 3 (ausgebucht)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Andere Events von Initiatoren aus München, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 24 Events

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Philina (64)

  • Profilfoto
    Initiator

    Teddy517 (56)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Susanne T. (68)

  • Profilfoto
    Initiator

    Verve (52)

  • Profilfoto
    Initiator

    snake8 (59)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    Bemi (65)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Mondi121 (59)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Moni323 (60)

  • 18:00 Uhr

    Profilfoto
    Initiator

    Wolfgang12 (78)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Sabine (62)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    Ralf37 (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Bärbel (62)

  • Profilfoto
    Initiator

    Sam Oht (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    Andrea (56)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    kullermaus (54)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Nate (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Sidara (56)

  • Profilfoto
    Initiator

    Mathias (37)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Sappralotta (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Opernfreundin (57)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    TimeBandit (68)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Moneypenny (60)

  • Profilfoto
    Initiator

    illy (63)

  • Profilfoto
    Initiator

    daCaboVerde (62)

Single-Events am nächsten Tag »