Martin Blumöhr - Paxoptimarerum - Ausstellung im Künstlerhaus

Bestätigungsevent Martin Blumöhr - Paxoptimarerum - Ausstellung im Künstlerhaus

Bekannt ist der leidenschaftliche Künstler für sein ungewöhnliches ‚Public Viewing'. Martin Blumöhrs großformatige, murale Kunstprojekte zieren inzwischen zahlreiche Mauern in Bayern, vor allem aber auch in den Münchner Stadtvierteln – ausnahmslos entstanden im lebendigen Zusammenwirken des Malers mit seinem Publikum. Die aktuellen Projekte ‚Svapinga' in Schwabing und der ‚Kaninchenbau' am Zugang zum Lerchenauer See sollen noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Durch Aspekte Pasings kann man bereits seit 2014 im „Tunnelblick" wandern und durch die Geschichte und Geschichten Neuhausens seit 2019 im „Niwenhaus". Im letzten Jahr ist in Kooperation mit 60 geistig und körperlich Beeinträchtigten das Kunstprojekt „Permanus" in Giesing entstanden.Nicht minder sehenswert, sind aber auch die anderen Werke aus dem vielfältigen Schaffen des Münchner Malers.

Einblicke in die verschiedenen Serien
Nachdem die Ausstellung pandemiebedingt zweimal verschoben werden musste, präsentiert das Münchner Künstlerhaus nun in seinem Kunstloft spannende Einblicke in die Serien ‚Graphiti', ‚Facial Digital', ‚Destrukturen' und ‚Destruktionen'. Das ebenso tiefgründige wie widersprüchliche menschliche Innenleben verwebt der Maler in ‚Graphiti' kunstvoll zu surrealistisch anmutenden Konstrukten aus Erfahrungen, Erlebnissen und Gemütszuständen. Seine große und vielfarbige Kunst rund um das Phänomen der ‚Bildstörung' verblüfft in ‚Facial Digital' mit zahllosen optischen Täuschungen. Blumöhrs ‚Destrukturen' und ‚Destruktionen' signalisieren in graphischen Lackzeichnungen wie auch aquarellartigen Gemälden die bewusste Abkehr von formaler Perfektion zugunsten der Darstellung der schicksalhaften Nähe kreativen Schaffens zu drohender Vernichtung. Dokumentiert werden im Rahmen der Ausstellung aber eben auch Blumöhrs Wandbilder und ihre spannenden Entstehungsprozesse.

Nach dem Ausstellungsbesuch geht's natürlich in einen Biergarten (wenn das Wetter mitspielt)

Das Event findet ausschließlich zu unserem Freizeitvergnügen statt und jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Pinnwand (9)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (5)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 5

Dienstag, 05.07.2022 14:30 Uhr

Lenbachpl. 8, 80333 München, Deutschland

Kunst & Kultur


Eventinformationen


Anmeldeschluss Montag, 04.07.2022 12:00 Uhr

Kosten
der Eintritt ist frei

Teilnehmer 5 (keine Männer und 5 Frauen )

Max. Teilnehmer 9 (4 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 16 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    alexander66 (56)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    Herbstaster60 (67)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Arya (60)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    Sendla (62)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    SweetNovember (62)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    laria1 (55)

  • Profilfoto
    Initiator

    bobsi (60)

  • Profilfoto
    Initiator

    ramgeis (51)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Aiweina (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Opernfreundin (55)

  • Profilfoto
    Initiator

    Talisker (63)

  • Profilfoto
    Initiator

    Klaus 60 (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    kullermaus (52)

  • Profilfoto
    Initiator

    -Greg- (60)

  • Profilfoto
    Initiator

    madaxx (53)

  • Profilfoto
    Initiator

    MGRiese (54)

Single-Events am nächsten Tag »