Athos (51)

Bill Brandt - Fotografieausstellung im Kunstfoyer (Versicherungskammer Kulturstiftung)

Bestätigungsevent Bill Brandt - Fotografieausstellung im Kunstfoyer (Versicherungskammer Kulturstiftung)

"Bill Brandt gilt heute neben Walker Evans oder Cartier-Bresson als einer der Begründer der modernen Fotografie. Seine Bilder, die die englische Gesellschaft, Landschaft und Literatur erforschen, sind für das Verständnis der Geschichte der Fotografie und sogar der britischen Lebensweise Mitte des 20. Jahrhunderts unverzichtbar.

Bill Brandt (* 3. Mai 1904 in Hamburg als Hermann Wilhelm Brandt; † 20. Dezember 1983 in London) war ein britischer Fotograf deutscher Herkunft. Hermann Wilhelm Brandt, schon als Kind von allen Bill genannt, wurde in Hamburg als zweiter Sohn des britischen Kaufmanns Louis Brandt geboren (dessen Mutter stammte aus der in St. Petersburg ansässigen deutsch-russischen Kaufmannsfamilie von Oesterreich). Sein älterer Bruder Walter wurde später der Chef des familieneigenen Londoner Privatbankhauses William Brandt & Co und sein jüngerer Bruder Rolf lebte als Maler ebenfalls in London. Die Familie war aus Überzeugung zu Beginn des Nationalsozialismus nach England zurückgekehrt. Aber alle hielten weiter Kontakt zu der in der Zwischenzeit auch in Hamburg ansässigen Familie von Oesterreich, deren prominenteste Vertreter der Schauspieler, Autor und Regisseur Axel von Ambesser ist.

Die Ausstellung im Kunstfoyer der Versicherungskammer Kulturstiftung zeigt 200 hochwertige Fotografien von Bill Brandt aus allen Bereichen seiner visuellen Produktion: soziale Dokumentation, Porträt, Akt und Landschaft."

(aus der Ausstellungsbeschreibung der Galerie)

https://www.versicherungskammer-kulturstiftung.de/kunstfoyer/ausstellungen/bill-brandt/

Die Teilnehmer/innen an diesem Event organisieren ihre Tickets für das Zeitfenster ab 17:00 Uhr bitte in Eigenregie. Das Zeitfenster beträgt 90 Minuten. Die Tickets sind kostenlos und können für maximal zwei Personen auf eine Mailadresse gebucht werden. Es gilt aktuell 2G und FFP2-Maskenpflicht. Wir treffen uns um 16:45 Uhr am Maxmonument (Max-II-Denkmal in unmittelbarer Nähe zur Versicherungskammer Bayern). Nach der Begrüßung begeben wir uns zum Kulturfoyer, um zunächst den Scan-Einlass mit Drehkreuz (Online-Ticket bzw. Ticket-Papierausdruck und 2G-Nachweis) zu passieren und unsere Garderobe aufzugeben. Anschließend kann jede/r sich die Ausstellung über sich ergehen lassen, wie sie/er mag - allerdings ist dabei auf die Einhaltung der Abstandsregel (ca. 1,50 m zu Anderen) zu achten.

Hinterher möchte ich mit euch gerne noch zusammen sein, mich austauschen und unterhalten. Deshalb besteht dieses Event aus einem zweiten Teil, einem gemütlichen Abendessen in der Nähe. Hierzu würde ich mich noch informieren und dies vorbereiten. Ein geeignetes Lokal, das eine Reservierung für sechs Personen ab 19:00 Uhr verlässlich annimmt, sollte sich finden lassen. Nach gegenwärtigem Stand wird die Nutzung jeglicher Gastronomie leider nur bis 22:00 Uhr möglich sein.

Grundsätzliches, wie das Tragen einer FFP2-Maske innerhalb von Gebäuden und das Bereithalten gültiger Impf- bzw. 2G-Nachweise und eines Ausweises sollte ebenso klar sein wie das eigenverantwortliche Bestellen und Bezahlen von jeglichen Sachen während und nach dem Ausstellungsbesuch.

Ich bitte um Verständnis, dass ein Treffen mit solch beschränkter Teilnehmerzahl möglicherweise nicht jeden ernsthaft Interessierten berücksichtigen kann. Da es manchmal kurzfristige Absagen noch geben kann, ist evtl. auch ein Nachrücken von der Warteliste kurzfristig möglich. Auch behalte ich mir vor, bekannte Gesichter bevorzugt zu bestätigen. Ebenso ist die nachträgliche Erweiterung der Teilnehmerzahl nicht ausgeschlossen.

Pinnwand (5)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (3)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 3

Samstag, 27.11.2021 16:45 Uhr

Maximilianstraße 53, 80538 München, Deutschland

Kunst & Kultur


Eventinformationen


Anmeldeschluss Donnerstag, 25.11.2021 22:00 Uhr

Kosten
trägt jeder für sich selbst

Teilnehmer 3 (ein Mann und 2 Frauen )

Max. Teilnehmer 5 (2 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 18 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Dieter LesPaul (72)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Streiffenkatze (48)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Susanne T. (66)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Viktoria1976 (46)

  • Profilfoto
    Initiator

    Mr.Gimlet (55)

  • Profilfoto
    Initiator

    troublehelper (71)

  • Profilfoto
    Initiator

    High Five (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Opernfreundin (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Mariposa_57 (57)

  • Profilfoto
    Initiator

    madaxx (53)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Irmina (57)

  • Profilfoto
    Initiator

    exultet (74)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiatorin

    Grüner Apfel (63)

  • Profilfoto
    Initiator

    michainmuenchen (64)

  • Profilfoto
    Initiator

    Invisible touch (54)

  • Profilfoto
    Initiator

    madaxx (53)

  • Profilfoto
    Initiator

    Klaus69 (54)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Mia Anna (58)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen

Single-Events am nächsten Tag »