Hier verabredet sich München

Neu in München

  • Wie finde ich Freunde, wenn ich neu in der Stadt bin?
  • Welche Orte eignen sich besonders zum Freunde finden?
  • Ich bin neu in München, was muss ich gesehen haben?

Deine kostenlosen Vorteile

  • Eigenes Profil mit Bild erstellen
  • Alle Nachrichten sofort lesen
  • Gratis Freiantworten zum testen
  • Unbegrenzt Profile anschauen
  • Profile als Favoriten speichern
  • Schnellsuche und Detailsuche
  • Gruppen, Events und Beiträge
  • Zu Gruppen anmelden
  • Werbefreie Nutzung

Willkommen in München

Neu in München sein kommt oft einem Abenteuer gleich. Denn die bayerische Hauptsstadt ist noch viel lebendiger als man denkt und bietet viel mehr als ihre ordentliche Fassade verrät. Die Leute in München sind warm und herzlich und die Stadt bietet alles für jeden Geschmack. Auch wenn man neu in München ist fühlt man sich hier sofort wohl und wird schnell zum München-Fan. Aus diesem Grund lockt die Stadt viele begeisterte Berufsanfänger und Young Professionals, die neu in München und im richtigen Alter für die Partnersuche sind, an.

Englischer Garten für Anfänger

Zum Dating gibt es unglaublich viele schöne Orte. Der große Favorit ist der Englische Garten mit seinen idyllischen Ecken. Er stellt den optimalen Rahmen dar, wo man die Gelegenheit hat, seine potenzielle bessere Hälfte besser kennen zu lernen. Oder wenn man Tai Chi oder Yoga mag, kann man an einem der sämtlichen Kurse, im nördlichen Teil vom Englischen Garten, teilnehmen. Alles könnte dann seinen freien Lauf nehmen, was Partnersuche und Partnerfindung betrifft. Der Englische Garten eignet sich auch für Radler und Sportler und dabei ist nicht zu vergessen, dass viele Paare sich erst bei gemeinsamen Sportaktivitäten näher kommen. Besonders wenn man neu in München ist, kann man dort schnell freundschaftliche Kontakte knüpfen und vielleicht die Liebe seines Lebens kennenlernen. Im freien Raum eines so schönen Parks, der der Inbegriff der Münchner Gelassenheit ist, macht Flirten und Dating in München einen enormen Spaß. Für sportliche Typen, die neu in München sind, ist der Englische Garten der Treffpunkt Nummer Eins.

Ein Paradies für Romantik

Für Flaneurs und Romantiker aller Art ist Schwabing ein kleines Paradies. Die Flaniermeile Leopoldstraße zwischen Siegestor und Münchner Freiheit bietet sich als ideale Kulisse für einen Spaziergang an, wenn man noch neu in München ist, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Die gesellige Atmosphäre dieses alten Künstlerviertels stimmt Frauen und Männer romantisch ein. Man lehnt sich an die Jugendstil-Fassaden der alten Gebäude in der Erwartung eines kommenden Glücks. Besonders schön sind Schwabings Sommernächte, wenn der Himmel klar ist. Die hübschen Bars und die kleinen Cafés von Schwabing sind stets voll und überall sind fröhliche Stimmen zu hören.

Mit Musik verführen

Musik und Liebe gehen Hand in Hand. Daher gibt es für ein Date in München keinen feineren Vorschlag als eine Einladung in die Bayerische Staatsoper. Es muss keine tragische Liebesgeschichte wie Tristan und Isolde sein. Don Giovanni oder Das Elixier der Liebe wären in dieser Gelegenheit passender. Ballett, wenn sich die Möglichkeit bietet, wäre allerdings am Besten. Die Bayerische Staatsoper bietet einen sehr dezenten Rahmen und eine sehr atmosphärische Kulisse für den Anfang einer intimen Beziehung. Die Bayerische Staatsoper ist ein architektonisches Juwel und musikalisch fabelhaft. Neu in München sein und jemanden zu einem Abend in der Oper einzuladen, zeigt Finesse und gewinnt die ersten Eindrücke. Man muss nur rechtzeitig Karten besorgen.

 

Plantschen zu zweit

Wenn zwei Menschen sich zum ersten Mal treffen, sollten sie so viel Spaß wie möglich miteinander haben. Je größer der Spaß, desto besser werden die Chancen auf ein Wiedersehen. Dafür eignen sich die Freibäder von München besonders gut. Zum Glück ist die Auswahl in München riesengroß. Münchens ältestes Bad, das Schyrenbad im Stadtteil Übergiesing-Harlaching in einer idyllischen Lage mit Edelstahlbecken verfügt über eine majestätische Gelassenheit, die jedem Besucher zum Flirten anspornt. Das Dantebad ist wegen seiner Breitwasserrutsche für freudenvolle Überraschungen und Spaßvögel immer gut. Das Ungererbad in Schwabing ist auch ein optimaler Treffpunkt für Singles aus München wegen der Diversität seiner Gäste. Es ist geeignet für alle, die neu in München sind und auf ein besonderes Zufallstreffen hoffen.

münchnerSingles Blog

Singleleben in München - nicht nur für Singles

Noch besser flirten – mit diesen neuen Funktionen

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, entwickeln wir die Münchner Singles Community ständig für euch weiter, setzen eure Wünsche um und ruhen uns nicht auf der bestehenden Version aus. So haben folgende Neuerung in letzter Zeit das Licht der Welt entdeckt: Noch besser flirten mit den neuen Smileys Habt ihr schon die neuen Smileys gesehen, mit […]

Flirtzeit statt Fastenzeit

Spätestens seit Aschermittwoch ist das Thema wieder in aller Munde: Fastenzeit und „Sieben Wochen ohne“ liegen im Trend. Ob und auf was Mann oder Frau  in diesen sieben Wochen von Aschermittwoch bis Ostersonntag verzichtet, bleibt jedem selbst überlassen, besonders häufig sind der Verzicht auf Alkohol, Zigaretten, Schokolade, Flirten oder gar Sex. Der ursprünglich religiöse Brauch […]

Fasching-Events in München mit freien Plätzen

So langsam zieht sich der Winter schon etwas, oder? Wie gut, dass es die 5. Jahreszeit gibt: Fasching! Ist zwar nicht jedermanns Sache, aber eine tolle Gelegenheit es mal wieder so richtig krachen zu lassen, feiern zu gehen, a bisserl was zu trinken und neue Bekanntschaften in München zu knüpfen!  Das geht zum Beispiel auf […]