Hier verabredet sich München

Kontaktanzeigen in München

  • Wie viel Information passt in eine Kontaktanzeige?
  • Singles aus München haben die Alternative
  • Die online Community für Münchner Singles
  • Gleich anmelden und mehr erfahren!

Deine kostenlosen Vorteile

  • Eigenes Profil mit Bild erstellen
  • Alle Nachrichten sofort lesen
  • Gratis Freiantworten zum testen
  • Unbegrenzt Profile anschauen
  • Profile als Favoriten speichern
  • Schnellsuche und Detailsuche
  • Gruppen, Events und Beiträge
  • Zu Gruppen anmelden
  • Werbefreie Nutzung

Kontaktanzeigen in Zeitungen und Zeitschriften oder auch im Internet gehören nicht nur in München zur beliebten Lektüre. Es ist oft sehr interessant zu lesen, wer was wo sucht und wundert sich teilweise etwas, warum diese unglaublich attraktiven Menschen einen Partner suchen und nicht schon längst gefunden haben. Damit wollen wir jetzt hier nicht behaupten, dass in Kontaktanzeigen grundsätzlich gelogen wird, aber der eine oder andere Single aus München und Umgebung hat wahrscheinlich schon mal schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Selbstbeschreibung in Kontaktanzeigen

Woran liegt das? Liegt die Schuld bei der Kontaktanzeige selbst? Zum Teil kann das schon der Wahrheit entsprechen, denn das Platzangebot einer normalen Kontaktanzeige in einer Zeitung für München oder Berlin ist meist mehr als begrenzt. Wer nur vier oder fünf Zeilen Platz hat, um sich selbst und das, was gesucht wird, zu beschreiben, wird diesen Raum bei der Selbstbeschreibung natürlich für positives nutzen, und das ist auch ganz verständlich und nachvollziehbar. Wer sagt oder schreibt schon gerne etwas Schlechtes über sich selbst?

Was bedeutet das?

Wie findet Mann oder Frau auf Partnersuche also heraus, was hinter einer solchen Kontaktanzeige wirklich steckt? Genau wie bei Hotelbeschreibungen stehen auch in Kontaktanzeigen bestimmte Euphemismen – also eine beschönigende Beschreibung - für Eigenschaften, die in ihrer ursprünglichen Bedeutung keine positive Konnotation haben. Ein Beispiel ist das Wort „quirlig“. Das klingt positiv, bedeutet aber bei Menschen oft hypernervös und beim Urlaubsort, dass es rund um das Hotel viele laute Bars und Diskotheken gibt.

Die etwas andere Kontaktanzeige nur für München

Eine Lösung für Singles aus München und der ganzen Welt wäre es, den Kontaktanzeigen mehr Platz einzuräumen. Das ist zwar möglich, aber auch teuer und nicht für alle erschwinglich. Das Internet bietet dabei eine Möglichkeit. Bei Portalen wie den Münchner Singles gibt es nicht nur sehr viel Platz zum schreiben, sondern auch Profilangaben und vor allem auch Fotos. Dadurch wird die Partnersuche sehr viel leichter als bei einer Kontaktanzeige, da man sich ein viel umfassenderes Bild machen kann.

münchnerSingles Blog

Singleleben in München - nicht nur für Singles

Wer sucht, der findet

Wo war nochmal der Treffpunkt? Wie war die Handynummer von xy? Diese Infos findet ihr dank der verbesserten Suchfunktion jetzt noch schneller! Welche neuen Suchmöglichkeiten es jetzt im Postfach gibt, zeigen wir euch hier:  Suche innerhalb eines Chats Solltet ihr nach bestimmten Infos innerhalb eines Chats suchen, wie zum Beispiel dem Treffpunkt, einer Adresse oder Handynummer, müsst ihr euch […]

Profilnotizen jetzt auch in Teilnehmerlisten

Habt ihr schon gesehen, dass in den Teilnehmerlisten eurer Events jetzt auch die Profilnotizen, die ihr euch vielleicht zu dem einen oder anderen Münchner Singles Mitglied gemacht habt, angezeigt werden?  Wir hatten euch ja bei den Treffen der Event-Initiatoren versprochen, diesen Wunsch bald schon zu erfüllen; seit ein paar Tagen ist es in der Desktop […]

Kino, Mond & Sterne: Freikarten gewinnen

Vom 9. Juni bis 3. September verwandelt sich die Seebühne im Westpark endlich wieder zu einem der beliebtesten Open-Air-Kinos der Stadt. Endlich wieder die Picknick-Decke rauskramen und mit netten Leuten, dem Date oder anderen Münchner Singles die verpassten Kinohighlights von 2016 und 2017 unter freiem Himmel anschauen  – und das, ganze 87 Sommernächte lang, juche!  Also am […]