Kontakt mit dem/der Ex

Forum » Liebe und Partnerschaft » Kontakt mit dem/der Ex


Autor Beitrag 1 2 3 4 weiter
1 2 3 4 weiter

Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 15:37 Uhr
Außen vor möchte ich lassen, diejenigen, die gemeinsame Kinder haben und dadurch (hoffentlich) einen Weg gefunden haben einen (zivilisierten) Kontakt zu pflegen.

Meine Frage ist, wenn ihr eine Beziehunge beendet habt (warum auch immer) ob ihr mit dem/der Expartner*in noch Kontakt habt? Oder brecht ihr den Kontakt ab und wollt nix mehr mit demjenigen zu tun haben?
Auch eine Möglichkeit: (die Juristenantwort schlechthin ) Es kommt darauf an!, aus welchen Gründen man sich getrennt hat.

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


huiboooh

Forenbeiträge: 41146


Nach oben
15.06.2021 15:40 Uhr
Es kommt darauf an, aus welchen Gründen und wie man sich getrennt hat.

Achim.

Forenbeiträge: 5540


Nach oben
15.06.2021 15:43 Uhr
Columbia (@columbia) hat geschrieben:
Außen vor möchte ich lassen, diejenigen, die gemeinsame Kinder haben und dadurch (hoffentlich) einen Weg gefunden haben einen (zivilisierten) Kontakt zu pflegen.

Meine Frage ist, wenn ihr eine Beziehunge beendet habt (warum auch immer) ob ihr mit dem/der Expartner*in noch Kontakt habt? Oder brecht ihr den Kontakt ab und wollt nix mehr mit demjenigen zu tun haben?
Auch eine Möglichkeit: (die Juristenantwort schlechthin ) Es kommt darauf an!, aus welchen Gründen man sich getrennt hat.
Wenn es "im Guten" auseinander gegangen ist, besteht -normalerweise- kein Grund, den Kontakt vollständig abzubrechen.

körnchen

Forenbeiträge: 1582


Nach oben
15.06.2021 15:46 Uhr
bis auf zwei ehemalige gefährten (die sich entsetzlich daneben benommen haben) sind alle, inklusive meiner ersten liebe als ich 17 war, noch in meinem "dunstkreis". mein ehemals angetrauter mann mitsamt seiner frau sind mir sogar innigste und wichtigste freunde in allen lebenslagen.

ich bin nicht frei, weil ich tun kann, was ich will.
ich bin frei, weil ich nicht tun muss, was ich will.
(frei nach j.-j. rousseau)


Rotschopf

Forenbeiträge: 5318


Nach oben
15.06.2021 15:48 Uhr
Achim. (@achim.) hat geschrieben:
Wenn es "im Guten" auseinander gegangen ist, besteht -normalerweise- kein Grund, den Kontakt vollständig abzubrechen.
was spricht dafür ? Warum hat man sich dann getrennt ?

Achim.

Forenbeiträge: 5540


Nach oben
15.06.2021 15:50 Uhr
Rotschopf (@rotschopf) hat geschrieben:
was spricht dafür ? Warum hat man sich dann getrennt ?
Beispielsweise ein gemeinsames Hobby. Über das man sich nahe gekommen ist und später erkennt, daß zuviel Nähe auf Dauer doch zuviel ist.

Rotschopf

Forenbeiträge: 5318


Nach oben
15.06.2021 15:51 Uhr
Achim. (@achim.) hat geschrieben:
Beispielsweise ein gemeinsames Hobby. Über das man sich nahe gekommen ist und später erkennt, daß zuviel Nähe auf Dauer doch zuviel ist.
das klappt, wenn einer ggf eben nicht die Trennung wollte bzw forcierte. Das mag ich bezweifeln.Zwischen zuviel Nähe u Beziehung liegt no bissl was.... 🤣

Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 16:05 Uhr
körnchen (@koernchen) hat geschrieben:
bis auf zwei ehemalige gefährten (die sich entsetzlich daneben benommen haben) sind alle, inklusive meiner ersten liebe als ich 17 war, noch in meinem "dunstkreis". mein ehemals angetrauter mann mitsamt seiner frau sind mir sogar innigste und wichtigste freunde in allen lebenslagen.
Wow.

Hab bei mir festgestellt, dass ich mit keinem meiner Ex Kontakt habe bzw. wünsche. Ist immer aus Gründen auseinander gegangen, die eine Freundschaft aus meiner Sicht nicht mehr möglich machen. Naja außer meine Freundschaft die ein + bekommen hatte und dann das + wieder weg war, dafür aber die Freundschaft noch enger geworden ist.

Jugendliebe: tja, mit dem hätte ich schon noch Kontakt, allerdings haben wir uns aus den Augen verloren / ganz unterschiedliche Wege und Orte gewählt.

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:06 Uhr
Zu den Männern, von denen ich mich getrennt hab, hab ich keinen Kontakt mehr. Ich wüßte auch nicht, wofür. Hab mich ja nicht getrennt, um nicht getrennt zu sein. Da war ich immer konsequent.

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 16:08 Uhr
Tänzerin1967 (@tänzerin1967) hat geschrieben:
Zu den Männern, von denen ich mich getrennt hab, hab ich keinen Kontakt mehr. Ich wüßte auch nicht, wofür. Hab mich ja nicht getrennt, um nicht getrennt zu sein. Da war ich immer konsequent.
Und zu Männern die sich von Dir getrennt haben? Oder ist das nie vorgekommen?

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


Luiserl vo da Oim

Forenbeiträge: 14061


Nach oben
15.06.2021 16:08 Uhr
Wenns nichts wegen Kindern zu regeln gibt, halte ich es für besser, ganz getrennte Wege zu gehen.
Aber immer jeder wie er mag, und jede Situation ist anders.
Irgendwann werd ich meinen Ex wieder bei nem Essen treffen. So in 5 oder 10 Jahren.
Feinde sind wir gar nicht, aber Vergangenheit ist eben (von meiner Seite in Frieden) abgeschlossen.
Nix bereuen, nix künstlich am Leben erhalten.
Gut so.

live with arms wide open


Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:12 Uhr
Columbia (@columbia) hat geschrieben:
Und zu Männern die sich von Dir getrennt haben? Oder ist das nie vorgekommen?
Zu denen hätte ich gern noch Kontakt. Sie wollen aber nicht so wirklich. Ich forcier es aber auch nicht, weil ich das nicht angemessen finde. Ihre Entscheidung muß ich respektieren.

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Rotschopf

Forenbeiträge: 5318


Nach oben
15.06.2021 16:13 Uhr
Tänzerin1967 (@tänzerin1967) hat geschrieben:
Zu denen hätte ich gern noch Kontakt. Sie wollen aber nicht so wirklich. Ich forcier es aber auch nicht, weil ich das nicht angemessen finde. Ihre Entscheidung muß ich respektieren.
Respekt vor deiner Ehrlichkeit.

Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:16 Uhr
Rotschopf (@rotschopf) hat geschrieben:
Respekt vor deiner Ehrlichkeit.
Danke. 🌻 Das ist ein starker Charakterzug, der natürlich auch seine 2 Seiten hat, brauchen wir nicht zu reden. So ein Kompliment tut aber sehr gut.

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 16:19 Uhr
Rotschopf (@rotschopf) hat geschrieben:
Respekt vor deiner Ehrlichkeit.
Da kann ich mich nur anschließen
Find ich super. Ja, wie Du schon selbst schreibst liebe Tänzerin, damit muss Frau dann zurechtkommen.

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:25 Uhr
Danke, Columbia.

Ich denke, so eine Trennung geht in den meisten Fällen von einer Person aus, nicht gleichzeitig von beiden. Insofern dürfte eben immer einer (der Verlassene) mehr leiden als der andere und auch danach durchaus noch Sehnsüchte kultivieren. So eine gefühlsmäßige Verbindung kann man ja nicht einfach ausschalten wie ein Bürolicht, wenn Feierabend ist.

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 16:28 Uhr
Tänzerin1967 (@tänzerin1967) hat geschrieben:
Danke, Columbia.

Ich denke, so eine Trennung geht in den meisten Fällen von einer Person aus, nicht gleichzeitig von beiden. Insofern dürfte eben immer einer (der Verlassene) mehr leiden als der andere und auch danach durchaus noch Sehnsüchte kultivieren. So eine gefühlsmäßige Verbindung kann man ja nicht einfach ausschalten wie ein Bürolicht, wenn Feierabend ist.
Sehr gerne.

Stimmt schon. Allerdings kann man auch als Verlassender leiden. Wenn man aus "Selbstschutz" die Beziehung beendet. Deswegen leidet das Herz trotzdem und kann noch länger weh tun.

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:32 Uhr
Das ist natürlich auch möglich, Columbia. Habe ich aber zum Glück nie erlebt.

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Rotschopf

Forenbeiträge: 5318


Nach oben
15.06.2021 16:36 Uhr
Tänzerin1967 (@tänzerin1967) hat geschrieben:
Danke. 🌻 Das ist ein starker Charakterzug, der natürlich auch seine 2 Seiten hat, brauchen wir nicht zu reden. So ein Kompliment tut aber sehr gut.
alles hat zwei Seiten...es braucht nur jemanden der beide Leben kann.

Rotschopf

Forenbeiträge: 5318


Nach oben
15.06.2021 16:37 Uhr
Columbia (@columbia) hat geschrieben:
Sehr gerne.

Stimmt schon. Allerdings kann man auch als Verlassender leiden. Wenn man aus "Selbstschutz" die Beziehung beendet. Deswegen leidet das Herz trotzdem und kann noch länger weh tun.
das ist noch schlimmer als wenn das Herz sagt es ist beendet. Selbst erlebt.

Igeline

Forenbeiträge: 7831


Nach oben
15.06.2021 16:43 Uhr
Columbia (@columbia) hat geschrieben:
Sehr gerne.

Stimmt schon. Allerdings kann man auch als Verlassender leiden. Wenn man aus "Selbstschutz" die Beziehung beendet. Deswegen leidet das Herz trotzdem und kann noch länger weh tun.
In diesen Fällen sollte einen der Verstand von jeglichen Kontaktversuchen abhalten. Aber das ist manchmal leichter gesagt als getan.

Aber bei Trennungen im Guten finde ich es schön, wenn sich aus der partnerschaftlichen Beziehung eine freundschaftliche Beziehung entwickeln kann. Funktioniert halt nur, wenn beide daran Interesse haben.

Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 16:47 Uhr
Igeline (@igeline) hat geschrieben:
In diesen Fällen sollte einen der Verstand von jeglichen Kontaktversuchen abhalten. Aber das ist manchmal leichter gesagt als getan.

Aber bei Trennungen im Guten finde ich es schön, wenn sich aus der partnerschaftlichen Beziehung eine freundschaftliche Beziehung entwickeln kann. Funktioniert halt nur, wenn beide daran Interesse haben.
Definitiv. Allerdings schwierig, wenn sich "externe Dritte" einmischen und nicht nachvollziehen können, dass man keinen Kontakt mehr wünscht.

Find ich super, wenn es funktioniert. Selber wie oben geschrieben noch nicht erlebt. Aber im näheren Umfeld mitbekommen.

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:50 Uhr
Das ist ein sehr interessantes Thema, Columbia. Schon die Gedankenfülle, die es mitzieht, läßt es an Wert gewinnen.

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Igeline

Forenbeiträge: 7831


Nach oben
15.06.2021 16:53 Uhr
Columbia (@columbia) hat geschrieben:
Definitiv. Allerdings schwierig, wenn sich "externe Dritte" einmischen und nicht nachvollziehen können, dass man keinen Kontakt mehr wünscht.
...
Was ist daran für Dich schwierig? Da es um Dich und Deine Gefühle geht, sollte ein klares "Nein" ohne weitere Rechtfertigung ausreichen.

Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:55 Uhr
Columbia (@columbia) hat geschrieben:
Definitiv. Allerdings schwierig, wenn sich "externe Dritte" einmischen und nicht nachvollziehen können, dass man keinen Kontakt mehr wünscht.
Auf die kann man ja dann auch gleich mitverzichten. Meine beiden Cents.

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Igeline

Forenbeiträge: 7831


Nach oben
15.06.2021 16:55 Uhr
Tänzerin1967 (@tänzerin1967) hat geschrieben:
Auf die kann man ja dann auch gleich mitverzichten. Meine beiden Cents.
Ist zumindest eine Überlegung wert

Tänzerin1967

Forenbeiträge: 14158


Nach oben
15.06.2021 16:56 Uhr
Für mich läge das klar auf der Hand. 😁

Nicht an ihren Worten, an ihren Taten sollt Ihr sie messen.
Das Leben soll Spaß machen. Alles andere ist überbewertet.


Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 17:00 Uhr
Wird nur schwieriger, wenn die "externen Dritten" nicht so extern sind. Da kann man nicht immer den Kontakt abbrechen, aber sicherlich seinen Standpunkt mit Nachdruck äußern.

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


Columbia

Forenbeiträge: 17237


Nach oben
15.06.2021 17:02 Uhr
Tänzerin1967 (@tänzerin1967) hat geschrieben:
Das ist ein sehr interessantes Thema, Columbia. Schon die Gedankenfülle, die es mitzieht, läßt es an Wert gewinnen.
Dankeschön
Freut mich, dass ich ein interssantes Thema gefunden habe.
War mir beim eröffnen klar, dass es kein klares Schwarz oder Weiß gibt, da ich es auch schon anderweitig (außerhalb der MüSis) erörtert habe und auch da waren die Meinungen und Erfahrungen sehr unterschiedlich.

Frau Schokoladenbeauftragte ;-)
©Zett


Igeline

Forenbeiträge: 7831


Nach oben
15.06.2021 17:04 Uhr
Columbia (@columbia) hat geschrieben:
Wird nur schwieriger, wenn die "externen Dritten" nicht so extern sind. Da kann man nicht immer den Kontakt abbrechen, aber sicherlich seinen Standpunkt mit Nachdruck äußern.
Oder noch deutlicher - Grenzen setzen ...

Aber das führt nun von der Ausgangsfrage weg.



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Suche Empfehlung f Gynäkologin in München
Verabreden zu zweit Tristan und Isolde am
Sportforum Bergtouren
Das Münchner Singles Forum Warum wir HIER alle NICHT FÜNDIG WERDEN!
Diskussionen Impfen vs Freibier - ein Angebot mit Konsequenzen
Single mit Kind Ferien mit Kind an der Ostsee - Ende Aug./Anf.Sept
Kultur Tollwood 2021
Philosophie & Poesie Neue Tierzeiler
Rezensionen Fotoshooting
Plauderecke Pisswetter
Anregungen & Kritik Aufi muaß i
Wohnen in München Nachmieter* in gesucht,3 Zi-Whg.
Flohmarkt Biete Klappbare Fahrräder
Flohmarkt Suche Den Deckel
Reisen Jungs für Outdoor- und FeierWE 23.-25.7. gesucht
Fussball-Forum Jetzt geht's lohos...
Neu in München Vorsicht vor diesem Aldi-Gewinnspiel bei Whatsapp
Hobby & Freizeit Surfkurs