"Helikoptern" in diesen besonderen Zeiten

Forum » Plauderecke » "Helikoptern" in diesen besonderen Zeiten


Autor Beitrag 1 2 weiter
1 2 weiter
die Ave



Nach oben
13.04.2021 18:22 Uhr
Ich verstehe darunter Eltern, gerne auch mal Großeltern, die ihren Kindern/Enkeln jede Chance nehmen, eine Herausforderung selbst zu meistern, oder auch Konsequenzen für ihr Handeln selbst zu tragen.
Die berühmte Suppe, die man sich selbst eingebrockt hat.

Im Zusammenhang mit Corona und den Maßnahmen ist helikoptern für mich schwer auszumachen.

Wie seht ihr das?

Feueropal

Forenbeiträge: 52758


Nach oben
13.04.2021 18:24 Uhr
Wenn Eltern ihre Kinder die tests nicht machen lassen, sie nicht ein normales Kinderleben zu Coronazeiten (Maske tragen in der Schule) zugestehen, weil sie sonst krank werden oder sonstwie schaden nehmen ... was bitte ist das anderes als helikoptern???

Im Grund genommen hob i nix zum sogn
🎣
https://www.youtube.com/watch?v=1o3_Wz78Q9Y: Ma'mma so, hamma kein Stress


katimuc

Forenbeiträge: 13467


Nach oben
13.04.2021 18:27 Uhr
Helikoptern ist für mich jegliches Bevormunden, Verunselbständigen, Manipulieren, Beeinflussen etc pp von Kindern durch die Eltern - dazu gehört für mich auch die Beeinflussung/Bevormundung der Kinder bzgl. Masken oder den Massnahmen zu Corona.

Ich sehe keinen Grund die Beeinflussung und Verhindern eigener Meinung/Denken bzgl. Corona hier auszunehmen - daher die Frage, warum trennst du dieses "Corona samt Maßnahmen selber meistern" von den sonstigen Lebenssituationen?

„In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen“ (Loriot)
Ich habe nicht das Bedürfnis sympathisch zu wirken. Ich bin lieber authentisch

die Ave



Nach oben
13.04.2021 18:31 Uhr
Das ist m. E. einfach ein Überstülpen der eigenen Ängste und Überzeugungen.
"Ich glaub das (nicht), dann hast du das auch (nicht) zu glauben."
Ohne jeglichen Gedanken an das Wohl des Kindes.

Helikoptermenschen wollen in jedem Fall Schaden vom Nachwuchs abhalten, auch vermuteten seelischen (wie bei Bestrafung durch andere als sie selbst).

Die genannten nehmen aber in Kauf, dass Corona Schaden anrichtet, das Kind sozial in's Abseits gerät u.ä..

Für mich sind das einfach Leute, die mit ihren eigenen Ängsten nicht klar kommen und ihre Kinder missbrauchen.

katimuc

Forenbeiträge: 13467


Nach oben
13.04.2021 18:44 Uhr
Mit den Vorschriften in allen anderen Lebenssituationen ist es aber doch genauso - die Kinder dürfen nur die ausgetretenen Pfade (Überzeugungen) der Eltern gehen und keine eigenen, neuen Wege (Meinung, Vorgehen) ausprobieren.
Wenn Kinder in ganz normalen Lebenssituationen auf die Elternsicht eingeschränkt werden - nehmen Kinder m.E. ganz genauso Schaden. Vllt nicht körperlich (krank) oder ausgegrenzt - sondern eher langfristig weil unselbständig und unfähig als junge Erwachsene ihr Leben alleine zu meistern.
Es ist vllt. nicht so sichtbar weil helikoptern mittlerweile (leider!!) fast schon Standard anstatt die Ausnahme ist und daher eher als "normal" weil "ich machs ja genauso" akzeptiert wird anstatt es genauso anzuprangern.

Die "Hamster" im 1. Lockdown z.B. waren ja nicht die älteren Menschen (wie oft vermutet) sondern genau die jungen Erwachsenen, die zum wohl 1. Mal im Leben eine nicht alltägliche Situation mit mehr Konsequenzen als "gehn wir zum Spanier oder zum Asiaten essen" allein entscheiden/meistern mußten, ohne Pampers von Mama und Papa.

Das machen die Eltern bzgl Corona genauso wie bei allen Lebenssituationen - sie stülpen den Kindern ihre eigenen Ängste und Überzeugungen bzgl Masken und Maßnahmen generell über - weil sie damit selber nicht klarkommen. Sie sehen die Schädigungen hier genausowenig wie bei den anderen Helikopter-Bevormundungen sondern glauben, dass sie das Beste für ihre Kinder tun.

„In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen“ (Loriot)
Ich habe nicht das Bedürfnis sympathisch zu wirken. Ich bin lieber authentisch


Feueropal

Forenbeiträge: 52758


Nach oben
13.04.2021 18:45 Uhr
Danke Kati, genau das wollte ich gerade schreiben.

Im Grund genommen hob i nix zum sogn
🎣
https://www.youtube.com/watch?v=1o3_Wz78Q9Y: Ma'mma so, hamma kein Stress

die Ave



Nach oben
13.04.2021 19:13 Uhr
hmmm 🤔
die Ave



Nach oben
13.04.2021 19:20 Uhr
Mir fehlen da einfach Überfürsorglichkeit und Überwachung.

Einmischung in eigene Entscheidungen der Kids ist gegeben, aber eben durch den Druck, den geschürte Ängste erzeugen.
Der Helikopter kreist ständig um sein "Opfer", die subtile psychische Manipulation findet m. E. eher weniger statt.
die Ave



Nach oben
13.04.2021 19:23 Uhr
Dass helikoptert wird und wurde ist klar. Welche Folgen das hat auch.

Nur in direktem Zusammenhang mit Corona und den Maßnahmen erkenne ich kein Helikopterverhalten.

katimuc

Forenbeiträge: 13467


Nach oben
13.04.2021 19:41 Uhr
ist doch ok - eine allgemeine Sicht dazu nicht notwendig ... we agree to disagree sozusagen, zu diesem Thema - alles fein

„In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen“ (Loriot)
Ich habe nicht das Bedürfnis sympathisch zu wirken. Ich bin lieber authentisch


katimuc

Forenbeiträge: 13467


Nach oben
13.04.2021 19:42 Uhr
vllt gibts ja noch mehr/andere Meinungen dazu ...

„In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen“ (Loriot)
Ich habe nicht das Bedürfnis sympathisch zu wirken. Ich bin lieber authentisch

die Ave



Nach oben
13.04.2021 19:42 Uhr
jupp 👍

wienun

Forenbeiträge: 17716


Nach oben
13.04.2021 20:16 Uhr
Ich komm morgen mit ner elaborierten Antwort. Versprochen.

Keep calm and press yellow

Und keine Angst, ich bin ein ganz Lieber.

Und Winter ist was für die Anderen.


surfrenntiger

Forenbeiträge: 22484


Nach oben
13.04.2021 20:47 Uhr
Ich hab' mit den Prüfern der Kinder durchaus über den Sinn von Elternsprechstunden an der Uni diskutiert😇
die Ave



Nach oben
13.04.2021 20:49 Uhr
Was war deine Meinung dazu?

wienun

Forenbeiträge: 17716


Nach oben
13.04.2021 20:51 Uhr
surfrenntiger (@surfrenntiger) hat geschrieben:
Ich hab' mit den Prüfern der Kinder durchaus über den Sinn von Elternsprechstunden an der Uni diskutiert😇
Scheiss G8.
Nicht volljährig nachm Abi, dann passiert sowas.

Keep calm and press yellow

Und keine Angst, ich bin ein ganz Lieber.

Und Winter ist was für die Anderen.


musel63

Forenbeiträge: 220


Nach oben
13.04.2021 21:02 Uhr
wienun (@wienun) hat geschrieben:
Scheiss G8.
Nicht volljährig nachm Abi, dann passiert sowas.
Woher kommen deine Erkenntnisse?

wienun

Forenbeiträge: 17716


Nach oben
13.04.2021 21:09 Uhr
musel63 (@musel63) hat geschrieben:
Woher kommen deine Erkenntnisse?
Nu, mim G8-Abi sind manche ehemaligen Schüler eben noch nicht volljährig bei Studienbeginn, dürfen also manche Unterschrift nicht selbst leisten, da brauchts die Eltern als Erziehungsberechtigte dazu.
Is jedenfalls mein Kenntnisstand.

Keep calm and press yellow

Und keine Angst, ich bin ein ganz Lieber.

Und Winter ist was für die Anderen.


musel63

Forenbeiträge: 220


Nach oben
13.04.2021 21:14 Uhr
wienun (@wienun) hat geschrieben:
Nu, mim G8-Abi sind manche ehemaligen Schüler eben noch nicht volljährig bei Studienbeginn, dürfen also manche Unterschrift nicht selbst leisten, da brauchts die Eltern als Erziehungsberechtigte dazu.
Is jedenfalls mein Kenntnisstand.
Woher hast du diese Infos? Berufst du dich auf Hörensagen,oder tangiert es dich selbst?

wienun

Forenbeiträge: 17716


Nach oben
13.04.2021 21:16 Uhr
musel63 (@musel63) hat geschrieben:
Woher hast du diese Infos? Berufst du dich auf Hörensagen,oder tangiert es dich selbst?
Aus der Zeitung.
Und nein, es tangiert mich selbst nicht.
Der Surfrenntiger hat sicher tangierende Informationen.

Keep calm and press yellow

Und keine Angst, ich bin ein ganz Lieber.

Und Winter ist was für die Anderen.


musel63

Forenbeiträge: 220


Nach oben
13.04.2021 21:21 Uhr
Helikoptern gab es schon vor 30 Jahren. Keine neue Erkenntnis🤓
die Ave



Nach oben
13.04.2021 21:21 Uhr
musel63 (@musel63) hat geschrieben:
Woher hast du diese Infos? Berufst du dich auf Hörensagen,oder tangiert es dich selbst?
Woher dein Interesse an wienuns Post? Hast du besondere und anderslautende Erfahrungen damit?

Mogelpackung

Forenbeiträge: 19022


Nach oben
13.04.2021 21:22 Uhr
meiner meinung nach ist das interesse offensichtlich!

„»Ich weigere mich zu beweisen, daß ich existiere«, sagt Gott, »denn ein Beweis ist gegen den Glauben, und ohne Glauben bin ich nichts.«

die Ave



Nach oben
13.04.2021 21:22 Uhr
Mogelpackung (@mogelpackung) hat geschrieben:
meiner meinung nach ist das interesse offensichtlich!
Das "woher" auch?
die Ave



Nach oben
13.04.2021 21:23 Uhr
musel63 (@musel63) hat geschrieben:
Helikoptern gab es schon vor 30 Jahren. Keine neue Erkenntnis🤓
Es geht hier auch nicht um's helikoptern an sich.

Mogelpackung

Forenbeiträge: 19022


Nach oben
13.04.2021 21:24 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
Das "woher" auch?
wenn ich verstehe, was du mit "woher" meinst könnt ich vielleicht darauf antworten

„»Ich weigere mich zu beweisen, daß ich existiere«, sagt Gott, »denn ein Beweis ist gegen den Glauben, und ohne Glauben bin ich nichts.«

die Ave



Nach oben
13.04.2021 21:25 Uhr
Mogelpackung (@mogelpackung) hat geschrieben:
wenn ich verstehe, was du mit "woher" meinst könnt ich vielleicht darauf antworten
Ich fragte "woher" das Interesse. Nicht ob.

Mogelpackung

Forenbeiträge: 19022


Nach oben
13.04.2021 21:27 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
Ich fragte "woher" das Interesse. Nicht ob.
dann ist das natürlich auch mehr oder weniger offensichtlich

„»Ich weigere mich zu beweisen, daß ich existiere«, sagt Gott, »denn ein Beweis ist gegen den Glauben, und ohne Glauben bin ich nichts.«

die Ave



Nach oben
13.04.2021 21:27 Uhr
Mogelpackung (@mogelpackung) hat geschrieben:
dann ist das natürlich auch mehr oder weniger offensichtlich
Für mich weniger. Drum fragte ich. Allerdings nicht dich.

wienun

Forenbeiträge: 17716


Nach oben
13.04.2021 21:28 Uhr
Mogelpackung (@mogelpackung) hat geschrieben:
dann ist das natürlich auch mehr oder weniger offensichtlich
Also mir erklärt sich das auch nicht einfach so.
Is aber auch schon wieder unnötiger side talk, sorry.
Weiter im Thema huben und schrauben.

Keep calm and press yellow

Und keine Angst, ich bin ein ganz Lieber.

Und Winter ist was für die Anderen.




Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Veranstaltungshinweis Kleines Theater Haar
Verabreden zu zweit suche für nächstes we geimpfte od. ungeimpfte frau
Support your locals Too good to go
Sportforum Frau die mich sportlich massieren kann
Liebe und Partnerschaft Lieder für Liebe und Leidenschafft
Das Münchner Singles Forum Erstes Kennenlernen
Diskussionen Die Kirche
Single mit Kind Abends an deinem Bett
Kultur Leider kein Kino
Philosophie & Poesie tägliche aphorisme
Rezensionen https://www.zdf.de/dokumentation/3sat-wissenschaft
Anregungen & Kritik Anzeige des Beziehungsstatus
Wohnen in München 1 Zimmerwohnung frei sofort oder ab 1.5.2021
Flohmarkt Biete vernachlässigten Bambus abzugeben
Flohmarkt Suche TotHolz
Reisen 3-Tages-Hüttentour 3 Zinnen Südtirol im Juli
Fussball-Forum Wehen Wiesbaden - 1860
Neu in München Zahnartzt
Hobby & Freizeit Minicamper /wohnmobil