Garten

Forum » Hobby & Freizeit » Garten


Autor Beitrag

Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 16:12 Uhr
wer jetzt aussät sollte den wichtigen Unterschied zwischen Samenfesten und F1 Hybriden bedenken:

Samenfeste Sorten sind nachbaufähig
Hier lohnt sich ein kleiner Rückblick in die Geschichte unserer Sämereien: samenfeste Sorten werden über Jahre auf bestimmte Eigenschaften durch Kreuzung und Selektion gezüchtet. Diese Eigenschaften können Farbe, Geschmack, Form, Resistenzen, etc. sein. Vermehrt man diese Sorten über ihr Saatgut, erhält man in den nächsten Generationen Pflanzen mit denselben Eigenschaften – dies nennt man samenfest, sortenrein und nachbaufähig. Bevor die moderne Pflanzenzüchtung an Bedeutung gewann, war dies der Weg, um Sorten zu züchten und weiter zu entwickeln.
F1 – Kreuzung in erster Generation
Bei F1 gekennzeichnetem Saatgut handelt es sich um Hybrid-Züchtungen, die nicht samenfest sind. F1 ist eine Kreuzung in erster Generation. D. h. es werden zwei Sorten gekreuzt und bei sortenreinen Eltern erhält man in dieser ersten Generation einheitliche Nachkommen. Vermehrt man diese Pflanzen weiter, tritt in der nächsten Generation – der F2 – die größtmögliche genetische Aufspaltung auf. D. h. die genetischen Eigenschaften der Kreuzungspartner treten in den Nachkommen in den verschiedensten Variationen zu Tage. Wenn wir also bspw. aus einer gelben, runden F1 Zucchini Saatgut gewinnen und wieder ansäen werden wir nur einen Teil oder u. U. gar keine Zucchini mit diesen gelben und gleichzeitig runden Eigenschaften erhalten.

Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 16:16 Uhr
zudem gibt es noch weitere beachtenswerte Unterschiede:

Lichtkeimer zb. Tomate
Dunkelkeimer zb. Kürbis

martin4001

Forenbeiträge: 3625


Nach oben
17.03.2021 17:14 Uhr
Hallo Freya
​Nachdem ich eine Kirschtomate "entkernt" habe sind die getrockneten Kerne jetzt eingesäht und ans Fenster gestellt. Ich hoffe, daß ich sie nächste Woche auf den Balkon stellen kann. Kann ich die Kürbisse auch im dunklen ansähen? Also der Unterschied zwischen Lichtkeimer und Dunkelkeimer sagt mir jetzt nichts.

Rotschopf

Forenbeiträge: 5225


Nach oben
17.03.2021 17:17 Uhr
martin4001 (@martin4001) hat geschrieben:
Hallo Freya
​Nachdem ich eine Kirschtomate "entkernt" habe sind die getrockneten Kerne jetzt eingesäht und ans Fenster gestellt. Ich hoffe, daß ich sie nächste Woche auf den Balkon stellen kann. Kann ich die Kürbisse auch im dunklen ansähen? Also der Unterschied zwischen Lichtkeimer und Dunkelkeimer sagt mir jetzt nichts.
Oberhalb u Unterhalb der Erde. Das ist der Unterschied. Manche Samen werden nur locker auf die Erde gelegt

Upps....

Forenbeiträge: 1932


Nach oben
17.03.2021 18:30 Uhr
Ich würde auf jeden Fall die Tätigkeit im hellen ausüben...dann sieht man mehr?
Grübel!!!!!!!!

Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 18:34 Uhr
Rotschopf (@rotschopf) hat geschrieben:
Oberhalb u Unterhalb der Erde. Das ist der Unterschied. Manche Samen werden nur locker auf die Erde gelegt
aber dennoch brauchen die Samen „Bodenschluss“ also leicht mit Erde überstreuen, andrücken und angießen. 😉

Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 19:06 Uhr
wer jetzt noch Sträucher pflanzen möchte, fragt in der Baumschule nach „Wurzelware“. Die sind wesentlich kostengünstiger.
Sinnvoll sind heimische und solche Straucharten, die einen Nutzen für die Tier- und Menschenwelt haben.
Schlehen, Felsenbirne, verschiedene Wildrosen, Haselnuss, Kornelkirsche, Weißdorn, Holunder, Berberitze, Pfaffenhütchen, Sanddorn, Schmalblättige Ölweide, etc.

Prusseliese

Forenbeiträge: 5641


Nach oben
17.03.2021 19:14 Uhr
Zu schade, dass ich keinen Garten habe. Dennoch danke für die Tipps - schön, hier mal was anderes zu lesen... Ach ja, meine Balkonrose bildet schon fleissig Blätter 🙂

don't meet problem till problem meets you 🌈


Mogelpackung

Forenbeiträge: 18994


Nach oben
17.03.2021 19:19 Uhr
in meinem garten gedeihen die akazien am besten :)

„»Ich weigere mich zu beweisen, daß ich existiere«, sagt Gott, »denn ein Beweis ist gegen den Glauben, und ohne Glauben bin ich nichts.«


Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 19:30 Uhr
Prusseliese (@donnerlittchen) hat geschrieben:
Zu schade, dass ich keinen Garten habe. Dennoch danke für die Tipps - schön, hier mal was anderes zu lesen... Ach ja, meine Balkonrose bildet schon fleissig Blätter 🙂
gerne 😉 dann hat es wohl mit der Überwinterung geklappt.

Prusseliese

Forenbeiträge: 5641


Nach oben
17.03.2021 19:42 Uhr
Jawohl 🌹

Das F1/F2 Ding ist spannend. Genetik und diese ganze Mendelei fand ich schon immer faszinierend.

don't meet problem till problem meets you 🌈


Petra0906

Forenbeiträge: 7237


Nach oben
17.03.2021 20:58 Uhr
Vielen Dank liebe Freya. Ist ja wirklich interessant. Ich hab ja bisher immer irgendwie alles gleich behandelt 😇. Mal mit mehr, und mal mit weniger Erfolg. Vielleicht schreibst du auch mal was über Obstbäume. Ich habe einen Apfelbaum, der konsequent jedes Jahr 2 Äpfel trägt und eine Zwetschge, die schafft 6 Stück.

Ich bin eine Frau, ich kann machen, dass du denkst, du hättest es so gewollt.


Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 21:34 Uhr
Petra0906 (@petra0906) hat geschrieben:
Vielen Dank liebe Freya. Ist ja wirklich interessant. Ich hab ja bisher immer irgendwie alles gleich behandelt 😇. Mal mit mehr, und mal mit weniger Erfolg. Vielleicht schreibst du auch mal was über Obstbäume. Ich habe einen Apfelbaum, der konsequent jedes Jahr 2 Äpfel trägt und eine Zwetschge, die schafft 6 Stück.
Bei Äpfeln gibt es eine sogenannte Alternanz. Das bedeutet in einem Jahr überreicher Fruchtbehang, in nächsten nichts.

Die Samen und ebenso die noch wachsenden Triebspitzen vieler fruchtender Bäume bilden Pflanzenhormone (Phytohormone), welche die Blütenknospendifferenzierung für das folgende Jahr vermindern oder unterbinden, wenn der Baum sehr viele oder zu viele Blüten hat. Dann werden kaum oder gar keine Blüten für das Folgejahr angelegt. Dagegen wird in einem Jahr, in dem der Baum keine oder kaum Blüten hat, eine relativ große Menge an Blütenknospen für das Folgejahr angelegt.

Abhilfe:
Ausdünnen der Blüten und Früchte.
siehe auch wikipedia Alternanz Obstbau

Petra0906

Forenbeiträge: 7237


Nach oben
17.03.2021 21:45 Uhr
Freya Frisia (@fryafrisia) hat geschrieben:
Bei Äpfeln gibt es eine sogenannte Alternanz. Das bedeutet in einem Jahr überreicher Fruchtbehang, in nächsten nichts.

Die Samen und ebenso die noch wachsenden Triebspitzen vieler fruchtender Bäume bilden Pflanzenhormone (Phytohormone), welche die Blütenknospendifferenzierung für das folgende Jahr vermindern oder unterbinden, wenn der Baum sehr viele oder zu viele Blüten hat. Dann werden kaum oder gar keine Blüten für das Folgejahr angelegt. Dagegen wird in einem Jahr, in dem der Baum keine oder kaum Blüten hat, eine relativ große Menge an Blütenknospen für das Folgejahr angelegt.

Abhilfe:
Ausdünnen der Blüten und Früchte.
siehe auch wikipedia Alternanz Obstbau
Das Bäumchen ist ein Spalierbaum und hat noch nie mehr getragen. Frag mich nicht warum. Wahrscheinlich passt ihm hier mehr nicht.

Ich bin eine Frau, ich kann machen, dass du denkst, du hättest es so gewollt.


Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 21:49 Uhr
Interessant finde ich auch, dass es bei Äpfel diploide und triploide Sorten gibt. Triploide Sorten, wie z.b. Roter Boskoop oder Kaiser Wilhelm = alte Sorten, brauchen 2 gute Bestäuber., damit sie gut fruchten. Sie selber sind als Befruchter nicht brauchbar.

In manchen Pflanzengruppen ist Triploidie nicht selten, triploide Pflanzen können zum Beispiel entstehen, wenn ein Pollen von einer tetraploiden Pflanze auf die Blüte einer diploiden Pflanze gelangt (oder umgekehrt). Die Keimzellen der diploiden Pflanze (2n) sind haploid (n), die der tetraploiden Pflanze (4n) diploid (2n). Es entsteht also ein triploider (3n) Nachkomme. Triploide Chromosomensätze führen häufig zu Unregelmäßigkeiten während der Meiose. Viele triploide Pflanzen können darum selbst keine Samen bilden. Beispiele sind kultivierte Sorten der Ananas, die Dessertbanane, Safran sowie die kernlosen Weintrauben, aber auch Kartoffeln und Wassermelone und Apfel (Boskop). Quelle Wikipedia


Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 21:50 Uhr
Petra0906 (@petra0906) hat geschrieben:
Das Bäumchen ist ein Spalierbaum und hat noch nie mehr getragen. Frag mich nicht warum. Wahrscheinlich passt ihm hier mehr nicht.
Hast du mal geschnitten?

Petra0906

Forenbeiträge: 7237


Nach oben
17.03.2021 21:57 Uhr
Freya Frisia (@fryafrisia) hat geschrieben:
Hast du mal geschnitten?
Zumindest dass was wild oben raus steht.

Ich bin eine Frau, ich kann machen, dass du denkst, du hättest es so gewollt.


Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 21:58 Uhr
Die Pflanzenwelt ist interessant und vielfältig. Ganz wunderbar.

Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 21:59 Uhr
Petra0906 (@petra0906) hat geschrieben:
Zumindest dass was wild oben raus steht.
du kannst mir ja mal Foto schicken.
Kann Uwää doch eigentlich auch, oder?

Petra0906

Forenbeiträge: 7237


Nach oben
17.03.2021 21:59 Uhr
Freya Frisia (@fryafrisia) hat geschrieben:
Interessant finde ich auch, dass es bei Äpfel diploide und triploide Sorten gibt. Triploide Sorten, wie z.b. Roter Boskoop oder Kaiser Wilhelm = alte Sorten, brauchen 2 gute Bestäuber., damit sie gut fruchten. Sie selber sind als Befruchter nicht brauchbar.

In manchen Pflanzengruppen ist Triploidie nicht selten, triploide Pflanzen können zum Beispiel entstehen, wenn ein Pollen von einer tetraploiden Pflanze auf die Blüte einer diploiden Pflanze gelangt (oder umgekehrt). Die Keimzellen der diploiden Pflanze (2n) sind haploid (n), die der tetraploiden Pflanze (4n) diploid (2n). Es entsteht also ein triploider (3n) Nachkomme. Triploide Chromosomensätze führen häufig zu Unregelmäßigkeiten während der Meiose. Viele triploide Pflanzen können darum selbst keine Samen bilden. Beispiele sind kultivierte Sorten der Ananas, die Dessertbanane, Safran sowie die kernlosen Weintrauben, aber auch Kartoffeln und Wassermelone und Apfel (Boskop). Quelle Wikipedia
Weia, ich weiß nicht mal was es für eine Apfelsorte ist. 🙃.
Vielleicht magst uns ja mal nach dem Lockdown besuchen. Gerne zum Grillen

Ich bin eine Frau, ich kann machen, dass du denkst, du hättest es so gewollt.


Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 22:02 Uhr
Petra0906 (@petra0906) hat geschrieben:
Weia, ich weiß nicht mal was es für eine Apfelsorte ist. 🙃.
Vielleicht magst uns ja mal nach dem Lockdown besuchen. Gerne zum Grillen
wann ist nach dem Lockdown? 😊
Ich befürchte gerade den 3. Lockdown ... 🤓

ansonsten klar gerne!

Petra0906

Forenbeiträge: 7237


Nach oben
17.03.2021 22:10 Uhr
Freya Frisia (@fryafrisia) hat geschrieben:
wann ist nach dem Lockdown? 😊
Ich befürchte gerade den 3. Lockdown ... 🤓

ansonsten klar gerne!
Warten wir es ab. Es wird schon werden.

Ich bin eine Frau, ich kann machen, dass du denkst, du hättest es so gewollt.


Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
17.03.2021 22:19 Uhr
ja 😉

Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
28.03.2021 22:04 Uhr
Hat jemand Erfahrung mit Bokashi?

Freya Frisia

Forenbeiträge: 1876


Nach oben
12.04.2021 06:50 Uhr
am Leben erhalten.

Erste Füllung Bokashi Eimer geleert, mit Kompost gemischt und ins Gemüsebeet eingegraben.
Mal schauen, wie das wirkt.



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Autokino, dieses mal klappt es bestimmt
Verabreden zu zweit Motorradtour mit See - Sozia oder Mitfahrer
Support your locals Too good to go
Sportforum Frau die mich sportlich massieren kann
Liebe und Partnerschaft Lieder für Liebe und Leidenschafft
Das Münchner Singles Forum Erstes Kennenlernen
Diskussionen Die Patentfreigabe der Impfstoffe.....
Single mit Kind Abends an deinem Bett
Kultur Was macht eigentlich......
Philosophie & Poesie tägliche aphorisme
Rezensionen https://www.zdf.de/dokumentation/3sat-wissenschaft
Plauderecke one line a day
Anregungen & Kritik @Team: SW-Update
Wohnen in München Suche 2-Zimmer-Wohnung
Flohmarkt Biete ca 1000 CD´s zu verkaufen
Flohmarkt Suche Gartenmöbel
Reisen sommerurlaub zweitausendeinundzwanzig
Fussball-Forum Wehen Wiesbaden - 1860
Neu in München Zahnartzt