Forum Wissenschaft

Forum » Anregungen & Kritik » Forum Wissenschaft


Autor Beitragzurück 1 2
zurück 1 2

MvT

Forenbeiträge: 10655


Nach oben
23.02.2021 21:38 Uhr
Ich bin hin- und hergerissen.

Einerseits würde mir so ein Unterforum gut gefallen, andererseits sehe ich es wie surfi: gemüllt wird überall (und ich nehme mich als Müllerin gar nicht aus).
Meistens schaue ich nicht in die Forenübersicht und suche nach interessant klingenden Threads. Ich gehe fast nur über "neue Beiträge". Wenn mich da etwas anspringt klicke ich und kommentiere. Das ist so die Regel. Dabei achte ich dann meistens nicht auf die Rubrik, in welcher ich gelandet bin.
Manchmal setze ich mich auch über alle guten Manieren hinweg und poste Quatsch in einem Forum außerhalb der Plauderecke. Will sagen, wegen Typen wie mir würde ein neues Unterforum wohl nichts besser sortieren können. 😳

An dieser Stelle mag ich ausnahmsweise sogar mal dem ausgelutschten Spruch "früher war alles besser" nachhängen. Es gab einst wesentlich weniger Unterforen hier, was ich sehr sympathisch fand. Zugleich hatte das Forum aber deutlich mehr Aktive. Irgendwie hatten wir das gut hinbekommen. Trotzdem, oder gerade deshalb, I don't know?

Bei den Diskussionen finde ich Wissenschaftliches gut aufgehoben.

+ + + Jm2c + + +


Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
23.02.2021 21:39 Uhr
MvT (@mvt) hat geschrieben:
An dieser Stelle mag ich ausnahmsweise sogar mal dem ausgelutschten Spruch "früher war alles besser" nachhängen. Es gab einst wesentlich weniger Unterforen hier, was ich sehr sympathisch fand. Zugleich hatte das Forum aber deutlich mehr Aktive. Irgendwie hatten wir das gut hinbekommen. Trotzdem, oder gerade deshalb, I don't know?

Bei den Diskussionen finde ich Wissenschaftliches gut aufgehoben.
Möglicherweise waren es gar nicht mehr als heute, aber man hat sich auf einem kleineren Raum verteilt, somit sah's voller aus...

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)


MvT

Forenbeiträge: 10655


Nach oben
23.02.2021 21:42 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Möglicherweise waren es gar nicht mehr als heute, aber man hat sich auf einem kleineren Raum verteilt, somit sah's voller aus...
Masterfrage: Wieviele Quadratmeter hat ein virtueller Raum? 😅

+ + + Jm2c + + +


Coala

Forenbeiträge: 5018


Nach oben
23.02.2021 21:57 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Gerade unter Wissenschaftler*innen dürfte es doch auch viele Singles geben, oder? 🙃
Meine Erfahrung beruflich (zwanzig Jahre an Hochschulen gearbeitet) und privat (die Schwiegerfamilie und der Freundeskreis) sagt: leider nein

Das Große ist nicht dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein (Sören Kierkegaard)


Feueropal

Forenbeiträge: 52810


Nach oben
23.02.2021 21:59 Uhr
Coala (@coala) hat geschrieben:
Meine Erfahrung beruflich (zwanzig Jahre an Hochschulen gearbeitet) und privat (die Schwiegerfamilie und der Freundeskreis) sagt: leider nein
Kann ich bestätigen

Im Grund genommen hob i nix zum sogn
🎣
https://www.youtube.com/watch?v=1o3_Wz78Q9Y: Ma'mma so, hamma kein Stress


Feueropal

Forenbeiträge: 52810


Nach oben
23.02.2021 22:01 Uhr
MvT (@mvt) hat geschrieben:
Masterfrage: Wieviele Quadratmeter hat ein virtueller Raum? 😅
Die Summe aus allen Datenpaketen

Drum mag das Team den Kotzsmilie nicht ... zu viel Ballast

Im Grund genommen hob i nix zum sogn
🎣
https://www.youtube.com/watch?v=1o3_Wz78Q9Y: Ma'mma so, hamma kein Stress


Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
23.02.2021 22:01 Uhr
MvT (@mvt) hat geschrieben:
Masterfrage: Wieviele Quadratmeter hat ein virtueller Raum? 😅
Das ist die falsche Frage. Die Frage ist, wieviel Quadratbit? 😁

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)


Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
23.02.2021 22:03 Uhr
Coala (@coala) hat geschrieben:
Meine Erfahrung beruflich (zwanzig Jahre an Hochschulen gearbeitet) und privat (die Schwiegerfamilie und der Freundeskreis) sagt: leider nein
Naja ich dachte halt, so hochbegabte Leute haben dann meist kleinere Defizite im sozialen...? So Sheldons halt..

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)


Coala

Forenbeiträge: 5018


Nach oben
23.02.2021 22:04 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Naja ich dachte halt, so hochbegabte Leute haben dann meist kleinere Defizite im sozialen...? So Sheldons halt..
Sheldon findet Amy

Das Große ist nicht dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein (Sören Kierkegaard)

die Ave



Nach oben
23.02.2021 22:04 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Naja ich dachte halt, so hochbegabte Leute haben dann meist kleinere Defizite im sozialen...? So Sheldons halt..
Selbst der hat seine Amy gefunden

Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
23.02.2021 22:07 Uhr
Coala (@coala) hat geschrieben:
Sheldon findet Amy
Wus?? 😳😨

Aber nicht schon in der ersten Folge, oder?

Und auch nur weil die Drehbuchautoren das so wollten... in der Realität... 😳

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)


Coala

Forenbeiträge: 5018


Nach oben
23.02.2021 22:09 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Wus?? 😳😨

Aber nicht schon in der ersten Folge, oder?

Und auch nur weil die Drehbuchautoren das so wollten... in der Realität... 😳
Natürlich hat's ein bisschen gedauert - wie im echten Leben eben auch!

Das Große ist nicht dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein (Sören Kierkegaard)


Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
23.02.2021 22:16 Uhr
Coala (@coala) hat geschrieben:
Natürlich hat's ein bisschen gedauert - wie im echten Leben eben auch!
Im echten Leben kann's sogar auch schonmal mehr als "ein bisschen" dauern...

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)


Coala

Forenbeiträge: 5018


Nach oben
23.02.2021 22:17 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Im echten Leben kann's sogar auch schonmal mehr als "ein bisschen" dauern...

Weiß ich auch

Das Große ist nicht dies oder das zu sein, sondern man selbst zu sein (Sören Kierkegaard)


pola26

Forenbeiträge: 3590


Nach oben
23.02.2021 22:19 Uhr
gekapert

Cooly

Forenbeiträge: 5559


Nach oben
23.02.2021 22:28 Uhr
Wissenschaft ist hier gut im Flohmarkt aufgehoben. Da kann man wenigstens gut moderieren .

so halt


Zweiundvierzig

Forenbeiträge: 4034


Nach oben
23.02.2021 23:02 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Naja ich dachte halt, so hochbegabte Leute haben dann meist kleinere Defizite im sozialen...? So Sheldons halt..
"Ich dachte" ist nicht wirklich wissenschaftlich. Über Schrödinger hört man, er sei ein sehr charmanter Frauenheld gewesen. Pauli war ein Lebemann. Feynman war auch für seine Parties berühmt auf denen er Bongotrommel gespielt hat. Na ja und selbst Dirac, von dem der Spruch stammt: "Warum soll ich was dazu sagen, wenn nichts sagen es auch tut," ist von einer Frau gefunden worden.

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens.
(F. Dürrenmatt)
Mache niemanden zur Priorität für den Du nur ein Option bist.
"Das war kindisch und unreif ..." ..... "Ja, ..., ich fand's auch toll!"


Cooly

Forenbeiträge: 5559


Nach oben
23.02.2021 23:10 Uhr
Wissenschaftler in den Flohmarkt! Und Wissenschaftlerinnen natürlich auch.

so halt


Zweiundvierzig

Forenbeiträge: 4034


Nach oben
23.02.2021 23:12 Uhr
Cooly (@cooly) hat geschrieben:
Wissenschaftler in den Flohmarkt! Und Wissenschaftlerinnen natürlich auch.
Aha

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens.
(F. Dürrenmatt)
Mache niemanden zur Priorität für den Du nur ein Option bist.
"Das war kindisch und unreif ..." ..... "Ja, ..., ich fand's auch toll!"


Zweiundvierzig

Forenbeiträge: 4034


Nach oben
23.02.2021 23:13 Uhr
Cooly (@cooly) hat geschrieben:
Wissenschaft ist hier gut im Flohmarkt aufgehoben. Da kann man wenigstens gut moderieren .
Wer will das denn?

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens.
(F. Dürrenmatt)
Mache niemanden zur Priorität für den Du nur ein Option bist.
"Das war kindisch und unreif ..." ..... "Ja, ..., ich fand's auch toll!"


Cooly

Forenbeiträge: 5559


Nach oben
23.02.2021 23:19 Uhr
Zweiundvierzig (@zweiundvierzig) hat geschrieben:
Wer will das denn?
Na die freundlichen Leser. Ganz sicher .

so halt


Zweiundvierzig

Forenbeiträge: 4034


Nach oben
23.02.2021 23:29 Uhr
Cooly (@cooly) hat geschrieben:
Na die freundlichen Leser. Ganz sicher .
Na dann, wenn Du das sagst.

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens.
(F. Dürrenmatt)
Mache niemanden zur Priorität für den Du nur ein Option bist.
"Das war kindisch und unreif ..." ..... "Ja, ..., ich fand's auch toll!"


Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
24.02.2021 00:03 Uhr
Zweiundvierzig (@zweiundvierzig) hat geschrieben:
"Ich dachte" ist nicht wirklich wissenschaftlich. Über Schrödinger hört man, er sei ein sehr charmanter Frauenheld gewesen. Pauli war ein Lebemann. Feynman war auch für seine Parties berühmt auf denen er Bongotrommel gespielt hat. Na ja und selbst Dirac, von dem der Spruch stammt: "Warum soll ich was dazu sagen, wenn nichts sagen es auch tut," ist von einer Frau gefunden worden.
Dann hat Pauli mit Frauen besser umgehen können als mit experimentellen Geräten? 😳

Spricht für die These dass Intellenz halt auch sexy ist 😍

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)

die Ave



Nach oben
24.02.2021 00:04 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Spricht für die These dass Intellenz halt auch sexy ist 😍
Aber nicht, wenn sie von Oberflächlichkeit flankiert wird

Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
24.02.2021 00:05 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
Aber nicht, wenn sie von Oberflächlichkeit flankiert wird
Welcher Wissenschaftler war denn intelligent aber oberflächlich? Ist der seiner Lebtag Junggeselle geblieben? 🤔

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)

die Ave



Nach oben
24.02.2021 00:09 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Welcher Wissenschaftler war denn intelligent aber oberflächlich? Ist der seiner Lebtag Junggeselle geblieben? 🤔
Sich doof stellen ist auch wenig sexy. Find. 😉

Schmoemi

Forenbeiträge: 97761


Nach oben
24.02.2021 00:13 Uhr
die Ave (@schattenwolf) hat geschrieben:
Sich doof stellen ist auch wenig sexy. Find. 😉
Fragen ausweichen auch. 😜

Es kommt dann eh wie es kommt, und was nicht kommt braucht's auch nicht. (Martin Frank)

die Ave



Nach oben
24.02.2021 00:21 Uhr
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Fragen ausweichen auch. 😜
Kein Wissenschaftler, Schmoe. Du als intelligente Person.
Und du weißt, was ich meine. Wenn nicht, werde ich gern ausführlicher.
Bekommst sogar einen extra Thread. 😉



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Banksy-Ausstellung Isarforum
Verabreden zu zweit Suche kompetenten Orthopäden/-in
Support your locals Too good to go
Sportforum Karwendelhaus
Liebe und Partnerschaft Blinde Date.... nic wie weg
Das Münchner Singles Forum Hunde, wollt ihr ewig leiden?
Diskussionen Armin+ Markus
Single mit Kind Abends an deinem Bett
Kultur Weltspiegel am Sonntag
Philosophie & Poesie tägliche aphorisme
Rezensionen https://www.zdf.de/dokumentation/3sat-wissenschaft
Plauderecke Lange Nacht
Wohnen in München Suche 1,5 bis 2 Zimmer Whg
Flohmarkt Biete ca 1000 CD´s zu verkaufen
Flohmarkt Suche Fahrradanhänger gesucht...
Reisen ein/zwei Wochen auf ne Insel, Balearen, Kanaren
Fussball-Forum 1860 - FC Bayern II
Neu in München Zahnartzt
Hobby & Freizeit Wildkräuter sammeln