Paris - Kurztrip angedacht so Ende Juli

Forum » Reisen » Paris - Kurztrip angedacht so Ende Juli


Autor Beitragzurück 1 2 3 weiter
zurück 1 2 3 weiter
Witchy



Nach oben
20.06.2020 12:27 Uhr
Jo, ich muss da auch noch mal hin
Witchy



Nach oben
20.06.2020 12:34 Uhr
Bisschen enttäuscht war ich vom Pariser Aquarium. Da war gerade Baustelle. Aber ist ja auch schon wieder 2-3 Jahre her. War im Pass enthalten und was bezahlt ist wird auch genutzt
Witchy



Nach oben
20.06.2020 12:46 Uhr
Die Treppe im arc de triomphe wird mir ewig in Erinnerung bleiben. Einmal drin, gibt es kein Zurück mehr. Voller Elan rein, oben angekommen fast ein Fall fürs Sauerstoffzelt Mit dem Ausblick jedoch wird man belohnt!

Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 12:47 Uhr
Dank Dir Landjuwel .

Nun grade geguckt, das steht leider noch auf der Seite vom MR:
Under the decision of the French Government, the Moulin Rouge suspends all performances from Friday 13th March until further notice.

Dann mal abwarten, ob es bis dahin wieder öffnet bzw. was dann überhaupt möglich ist.

Aber ich fliege, ist schneller und weniger gefährlich

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.

Witchy



Nach oben
20.06.2020 12:55 Uhr
Gerne. Das Warten lohnt. Und Du wirst Dich nicht alleine drinnen fühlen. Ich war am Tisch mit Leuten aus Tunesien, Japan und Australien. Schon alleine unsere Kommunikation war ein Brüller

costajoe

Forenbeiträge: 10756


Nach oben
20.06.2020 12:55 Uhr
Starsky, verlier dich nicht, bei diesen grandiosen Beinen im ML. Kleiner Schwank
aus dem Leben, im Umfeld, dort. Hattte mich gerade kurzfristig, unsterblich in
eine Wahnsinnspariserin verliebt, als uns die Zigaretten ausgingen. Gönnerhaft
schickte ich sie mit 50 DM los um Neue zu holen. Nach 1 Stunde erlosch meine
Liebe. Aber, ich hab sie heute noch gerne, diese einzigartige pariser Schönheit.

Einem Nichtraucher, wäre dies Nie passiert.

Ein Costi. Da kann man nix machen. Ich geh wieder naus, bleib ned zhaus.


surfrenntiger

Forenbeiträge: 22495


Nach oben
20.06.2020 12:56 Uhr
Du treulose Tomate, vermutlich wurde sie überfallen und landete im KHS

costajoe

Forenbeiträge: 10756


Nach oben
20.06.2020 12:58 Uhr
surfrenntiger (@surfrenntiger) hat geschrieben:
Du treulose Tomate, vermutlich wurde sie überfallen und landete im KHS
...... Ich fand dann eine Neue, welche rauchte UND Zigaretten hatte .

Ein Costi. Da kann man nix machen. Ich geh wieder naus, bleib ned zhaus.


Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 13:00 Uhr
Landjuwel (@landjuwel) hat geschrieben:
Gerne. Das Warten lohnt. Und Du wirst Dich nicht alleine drinnen fühlen. Ich war am Tisch mit Leuten aus Tunesien, Japan und Australien. Schon alleine unsere Kommunikation war ein Brüller
Wie habt ihr Euch da unterhalten ?
Na ich verfolge nun das mit reopening von den Sehenswürdigkeiten, weil wenn alles zu ist, fahr ich halt später

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.


Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 13:01 Uhr
costajoe (@costajoe) hat geschrieben:
Starsky, verlier dich nicht, bei diesen grandiosen Beinen im ML. Kleiner Schwank
aus dem Leben, im Umfeld, dort. Hattte mich gerade kurzfristig, unsterblich in
eine Wahnsinnspariserin verliebt, als uns die Zigaretten ausgingen. Gönnerhaft
schickte ich sie mit 50 DM los um Neue zu holen. Nach 1 Stunde erlosch meine
Liebe. Aber, ich hab sie heute noch gerne, diese einzigartige pariser Schönheit.

Einem Nichtraucher, wäre dies Nie passiert.

Das war jetzt geil, echt jetzt?

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.


costajoe

Forenbeiträge: 10756


Nach oben
20.06.2020 13:01 Uhr
Starsky (@starsky) hat geschrieben:

Das war jetzt geil, echt jetzt?

Alles wahr, was Ich hier schreibe. Zu 100%. Ehrlich geschrieben,
waren es, glaube ich 100 DM. Aber die Summe habe ich mittlerweile
verdrängt.

Außer, Emoji, woher kommt der Nick Blaubärstory. Da musste ich mit
der Costa Concordia a bisserl schummeln.

Ein Costi. Da kann man nix machen. Ich geh wieder naus, bleib ned zhaus.

Witchy



Nach oben
20.06.2020 13:03 Uhr
Find ich auch Klasse!
Witchy



Nach oben
20.06.2020 13:10 Uhr
Starsky (@starsky) hat geschrieben:
Wie habt ihr Euch da unterhalten ?

Mit Händen, Füßen, Google-Übersetzung. Nur mit Japan wars etwas schwierig. Und teilweise mit mir auch, bin nicht soooo sattelfest mit Englisch. Australien und Tunesien waren Profis.

Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 13:12 Uhr
Landjuwel (@landjuwel) hat geschrieben:

Mit Händen, Füßen, Google-Übersetzung. Nur mit Japan wars etwas schwierig. Und teilweise mit mir auch, bin nicht soooo sattelfest mit Englisch. Australien und Tunesien waren Profis.
Japan, da empfehl ich die Serie "Shogun", zumindest kann man dann freundlich verneinen .
Stell ich mir echt schwierig vor, aber auch lustig

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.

Witchy



Nach oben
20.06.2020 13:19 Uhr
Starsky (@starsky) hat geschrieben:
Japan, da empfehl ich die Serie "Shogun", zumindest kann man dann freundlich verneinen .
Stell ich mir echt schwierig vor, aber auch lustig

Total...vor Allem die zeitweiligen Missverständnisse
Aber mit Geduld und Kreativität/Phantasie ging das schon.

Amalinda

Forenbeiträge: 13712


Nach oben
20.06.2020 13:24 Uhr
zuvorige Pflichtlektüre:

Paris, ein Fest fürs Leben
von Hemingway.

Uralt, aber inzwischen hat noch niemand anderes
es imao fertig bekommen, den bis heute
unnachahmlichen Charme dieser Stadt
in auch nur annähernd so treffenden Worten
zu formulieren.

Geist ist geil


emma1234

Forenbeiträge: 36


Nach oben
20.06.2020 13:33 Uhr
Wenn Du an Architektur und Kunst interessiert bist, dann empfehle ich die Fondation Louis Vuitton, ein wunderschönes Gebäude geplant von Frank Gehry

costajoe

Forenbeiträge: 10756


Nach oben
20.06.2020 13:43 Uhr
Amalinda (@amalinda) hat geschrieben:
zuvorige Pflichtlektüre:

Paris, ein Fest fürs Leben
von Hemingway.

Uralt, aber inzwischen hat noch niemand anderes
es imao fertig bekommen, den bis heute
unnachahmlichen Charme dieser Stadt
in auch nur annähernd so treffenden Worten
zu formulieren.
Ohhh, Jaaaaaaaa...... Kein Wunder, dass Der den gleichen Geburtstag hatte.

(Oder den Film, Midnight in Paris (gestern mal wieder geschaut)).

Nach Fiesta, mein 2. Buch von Ihm. Mit 18 gelesen. Danach, war ich versaut.

Ein Costi. Da kann man nix machen. Ich geh wieder naus, bleib ned zhaus.


emma1234

Forenbeiträge: 36


Nach oben
20.06.2020 14:08 Uhr
Und die Place des Vosges im Stadtteil Marais!

Usual Suspects

Forenbeiträge: 73203


Nach oben
20.06.2020 14:22 Uhr
@Starsky: Und ganz wichtig der Place de Concorde. Seit 1789 gibts da jeden Tag eine Hinrichtung
https://de.wikipedia.org/wiki/Place_de_la_Concorde

Anders als üblich werden die Insassen hier nicht betäubt oder gefesselt, sondern können sich frei entfalten und ihren Wahnsinn ausleben.🤢


Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 14:56 Uhr
emma1234 (@emma1234) hat geschrieben:
Wenn Du an Architektur und Kunst interessiert bist, dann empfehle ich die Fondation Louis Vuitton, ein wunderschönes Gebäude geplant von Frank Gehry
Das sieht echt gut aus .
Ja, Kamera nehm ich natürlich die richtige mit, also da will ich viele Fotos machen .

Aber was wird offen sein und was nicht? Flug ist sehr günstig, hätte ich jetzt nicht gedacht, mind. mit dem doppelten gerechnet. Hotels k.A. stöber einfach auf booking.com rum

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.


costajoe

Forenbeiträge: 10756


Nach oben
20.06.2020 15:00 Uhr
Starsky (@starsky) hat geschrieben:
Das sieht echt gut aus .
Ja, Kamera nehm ich natürlich die richtige mit, also da will ich viele Fotos machen .

Aber was wird offen sein und was nicht? Flug ist sehr günstig, hätte ich jetzt nicht gedacht, mind. mit dem doppelten gerechnet. Hotels k.A. stöber einfach auf booking.com rum

Machs. Lohnt sich. Allein schon die unvergleichlichen Baguettes im Bistro,
mit nem Glaserl vin (va?) sind es allwei wert.

Ein Costi. Da kann man nix machen. Ich geh wieder naus, bleib ned zhaus.


Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 20:52 Uhr
Costa: Ja schon, nur es muss halt was offen sein, sonst machts wenig Sinn finde ich.
Auswärtige Amt mal geguckt, da steht ab 22. Juni weitere Öffnungen, hoffentlich auch dann diese Etablissements .

Hab mir auf YT mal bisserl die Shows angesehen, also MR ist braver, CH ist bisserl wilder, aber nicht wirklich schlimm. Und Lido, hm das sagt mir am wenigsten?
Aber die Damen da sehen ausgesprochen hübsch aus

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.


Usual Suspects

Forenbeiträge: 73203


Nach oben
20.06.2020 21:22 Uhr
@Starsky:

Wenn du nur noch einen Tag hast. Was nimmst du dann ?
Moulin Rouge oder Versailles

Anders als üblich werden die Insassen hier nicht betäubt oder gefesselt, sondern können sich frei entfalten und ihren Wahnsinn ausleben.🤢


Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 21:28 Uhr
Usual Suspects (@usual suspects) hat geschrieben:
@Starsky:

Wenn du nur noch einen Tag hast. Was nimmst du dann ?
Moulin Rouge oder Versailles

MR

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.


Usual Suspects

Forenbeiträge: 73203


Nach oben
20.06.2020 21:34 Uhr
Starsky (@starsky) hat geschrieben:

MR
Falsch. So gegen 10:00 bist du in Versailles

4-5 Stunden reicht

Bis 16:00 im Hotel. Bissal frisch machen und abends die Puppen tanzen sehen

Anders als üblich werden die Insassen hier nicht betäubt oder gefesselt, sondern können sich frei entfalten und ihren Wahnsinn ausleben.🤢


Starsky

Forenbeiträge: 33528


Nach oben
20.06.2020 21:36 Uhr
Um 10h schlaf ich noch, muss mich doch erholen vom Crazy Horse .

Crazy Horse ist nackter, wobei ist Show, also das Höschen ist echt gut gemacht, meint man die Damen seien ganz nackt.

Der Mond wird ewig angebellt,
von allen Möpsen dieser Welt,
verzeihen können sie's ihm nie,
daß er nicht auch ein Mops wie sie.


Ennasus

Forenbeiträge: 2608


Nach oben
24.06.2020 13:06 Uhr
Ich war schon mehrmals in Paris und immer viel zu Fuß oder mit Linienbussen unterwegs. Übernachtet habe ich zentral im Quartier Latin. Empfehlen kann ich eine Bootsfahrt auf dem Canal St. Martin. Dauert ca. drei Stunden. Geht am Port l'Arsenal los und endet am Basin la Villette. Den Parc de la Villette mit seinen futurischen Gebäuden fand ich sehr interessant. Man kann dort wunderbar flanieren, fotografieren oder ins Museum gehen. Zurück von La Villette fuhr ich mit dem Bus.

Wenn Du zum ersten Mal in Paris bist, besorge Dir einen guten Reiseführer und laß Dich treiben. Es gibt sehr viel anzuschauen. Auf gar keinen Fall auf den Champs-Élysées oder anderen touristischen Hotspots einkehren. Dort wird man meistens abgezockt. Lieber abseits in kleinere Restaurants, Cafés, Bistros einkehren. Und sollte die Speisekarte nur auf Französisch sein, nicht abschrecken lassen. Dann ist es jedenfalls keine Touristenfalle. Gut essen kann man auch in marokkanischen, libanesischen, afrikanischen, vietnamesischen Restaurants. In eine der großen Brasserien oder in ein Jugendstilrestaurant sollte man auch gehen. Ich war im Le Zinc.

Besonders gut gefielen mir das Musée Rodin, das Musée Picasso und das Musée d'Orsay. Auch das Centre Pompidou. Im Louvre war ich noch nicht, weil ich keine Lust auf lange Warteschlangen hatte. Auch wenn Du nicht unbedingt ins Museum gehen möchtest, sind die Gebäude auch von außen interessant.
Eine Nachtfahrt auf der Seine ist zwar touristisch, aber sehr schön.

Im August lieber nicht nach Paris fahren. Die Franzosen sind in Urlaub, dafür viele Touristen da. Zu Corona-Zeiten dürfte dies allerdings nicht der Fall sein.

Auf die Dachterrasse des Kaufhauses Printemps, dort einen Kaffee trinken und die Aussischt genießen oder in einer Glasröhre aufs Dach des Centre Pompidou fahren. Abends die 247 Stufen zur Sacre Coeur erklimmen und die Stadt von oben anschauen. Alles kostenlos.


Captain JL Picard

Forenbeiträge: 30800


Nach oben
24.06.2020 13:10 Uhr
immer noch nicht dort gefahren ....

@Celibataire á consommer de preference avant: Les Autres

alles tun das sowas nie wieder vorkommt :
http://www.nantes.maville.com/actu/actudet_-La-grue-avait-tue-une-collegienne-a-Reze-_dep-654212_actu.Htm


Drageekeksi

Forenbeiträge: 1512


Nach oben
27.06.2020 00:35 Uhr
Abends auf den Tour de Montparnasse und den Ausblick auf den Eifelturm und die Stadt genießen. Abends auf den Stufen der Montmartre sitzen und den Blick auf die Stadt genießen (aus einer anderen Richtung). Über den Friedhof von Père Lachaise schlendern, diesmal tagsüber . In einem netten Bistro Crêpes essen. Abends an der Seine ein Bierchen trinken. Ich war im Moulin Rouge, hat mir gut gefallen und ich habe es nicht so teuer in Erinnerung.

Viel Spaß!



Jetzt kostenlos registrieren

Einfach anmelden und verlieben!


  • Eigenes Profil mit Bildergalerie erstellen

  • Besucher des eigenen Profils sehen

  • Persönliche Nachrichten erhalten

  • Profilfoto anderer Mitglieder sehen

  • Persönliche Favoritenliste erstellen

Aktuelle Themen in anderen Foren  
Events Banksy-Ausstellung Isarforum
Verabreden zu zweit Suche kompetenten Orthopäden/-in
Support your locals Too good to go
Sportforum Karwendelhaus
Liebe und Partnerschaft Je mehr man liebt...
Das Münchner Singles Forum Hunde, wollt ihr ewig leiden?
Diskussionen Coronavirus
Single mit Kind Abends an deinem Bett
Kultur The Music of Peter Green
Philosophie & Poesie tägliche aphorisme
Rezensionen https://www.zdf.de/dokumentation/3sat-wissenschaft
Plauderecke Scheena Sonntag Moing
Anregungen & Kritik @Team: -.... ausgeloggt ...
Wohnen in München Suche 1,5 bis 2 Zimmer Whg
Flohmarkt Biete ca 1000 CD´s zu verkaufen
Flohmarkt Suche Spinningbike
Fussball-Forum Beten!!!
Neu in München Zahnartzt
Hobby & Freizeit Wildkräuter sammeln