Neue Beiträge

Forum » Neue Beiträge » Beiträge seit: "Heute"



Autor Datum Nachricht
1 2 weiter
Heute 10:19 UhrVerabreden zu zweit / Traktor fahren
Achim. (@achim.) hat geschrieben:
Güldner G40???? Den roten mit der Schaltung rechts vom Lenkrad?

Mit dem man schon in den 70-ern jedes Mofa versenkte (das mir bekannte Exemplar lief fast 40 km/h)???? Cool!
Das falsche Mofa?🤔
Heute 10:10 UhrPlauderecke / Das homeoffice/mobile working Tagebuch
Irgendwas is imma (@nougi) hat geschrieben:
coronakonforme Übergabe in Garching business Campus erwünscht :)
Ich unterstütz Dich bei der Vernichtung😎

Hätte gern Käsekuchen mit frischen Himbeeren
Heute 10:09 UhrPlauderecke / Das homeoffice/mobile working Tagebuch
Zweiundvierzig (@zweiundvierzig) hat geschrieben:
Ja man muß sich vernünftig anziehen und das alles. Ich erinnere mich dunkel
Vermutlich Joggingschlurfi - Pink

Oder Ganzkörperschlurfi Tigermuster


Zweiundvierzig
@zweiundvierzig


Nach oben
Heute 09:58 UhrDiskussionen / Post von O2 ...
Schmoemi (@schmoemi) hat geschrieben:
Telefonieren geht - Gerüchten zufolge - auch problemlos via 2G. 😳
WLAN sollte auch funktionieren. Ist 3G (UMTS) nicht ein Layer 2 Protokoll? Ob Messanger noch funktionieren hängt nur partiell vom Layer 2 Protokoll ab. Es kommt auch darauf an, ob die Messenger App Version noch mit dem Betriebsystem funktioniert. Mein Notebook kann überhaupt kein irgendwas G. WLAN reicht.
Heute 09:48 UhrPlauderecke / Das homeoffice/mobile working Tagebuch
Zweiundvierzig (@zweiundvierzig) hat geschrieben:
Jetzt, wo Du es sagst. Ich denke, ich werde heute einen Kuchen backen.
coronakonforme Übergabe in Garching business Campus erwünscht :)
Heute 09:46 UhrPlauderecke / Rätselhafte Wortakrobatik.
lautsprecherboxball
Heute 09:36 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
gu mo heute muss der IKEA dran glauben.
Heute 09:35 UhrDiskussionen / Post von O2 ...
huiboooh (@huiboooh) hat geschrieben:
Es geht um Datenempfang - jedes Gerät mit 3G fällt in 2G-Klasse zurück - genügt für SMS, aber nicht mehr für einen ordentlichen Datenaufbau - selbst Messengers funzn nimmer richtig.
Telefonieren geht - Gerüchten zufolge - auch problemlos via 2G. 😳

Shrek
@bobbaumeister


Nach oben
Heute 09:32 UhrPlauderecke / Rätselhafte Wortakrobatik.
Immer noch nicht...
Heute 09:31 UhrDiskussionen / Armin+ Markus
Das Bild, das Laschet gestern so in verschiedenen Intervies abgegeben hat, war ziemlich ... ähm ... befremdlich. Für mich wirkt er wie ein kleiner Junge, der stolz seiner Oma erklärt, dass er es geschafft hat. Ob das reichen wird, in der Gemengelage der Großen dieser Welt bestehen zu können?

Das kann ich mir bei Baerbock zwar auch nicht so recht vorstellen, aber ich bin fast sicher, dass sie weit mehr ernst genommen wird als der Laschet.

Für mich ist der Kanzler-Kaas noch nicht ganz gegessen ....
Heute 09:31 UhrDiskussionen / Frischer Wind
surfrenntiger (@surfrenntiger) hat geschrieben:
Die helfen bei Raumheizung und Verkehr nicht und sind nicht sauber
Schon. Verkehr mittels Arbeitstiere wurde ja schon praktiziert. Man müsste halt wieder Droschken und Pferdetrams einführen...

Zweiundvierzig
@zweiundvierzig


Nach oben
Heute 09:27 UhrPlauderecke / Das homeoffice/mobile working Tagebuch
Jetzt, wo Du es sagst. Ich denke, ich werde heute einen Kuchen backen.
Heute 09:17 UhrPlauderecke / Das homeoffice/mobile working Tagebuch
ja nix mehr mit nebenbei kurz Wäsche waschen oder staubsaugen
einkaufen geht auch nur abends wenn nix mehr im Supermarkt liegt oder samstags

da ist der Wechsel von der Jogginghose in die vernünftige Kleidung noch das geringste Problem

Zweiundvierzig
@zweiundvierzig


Nach oben
Heute 09:16 UhrPlauderecke / Das homeoffice/mobile working Tagebuch
Ja man muß sich vernünftig anziehen und das alles. Ich erinnere mich dunkel
Heute 09:15 UhrVerabreden zu zweit / Traktor fahren
Kannst mich mal (@kannst mich mal) hat geschrieben:
Ich hab einen Güldner ( den hab ich nur noch weil da der Holzspalter mit betrieben wird)
Einen Schlüter und der andere, hmmmm, kann ich echt grad nicht sagen, ist mir auch egal, anspringen müssen sie😂
Güldner G40???? Den roten mit der Schaltung rechts vom Lenkrad?

Mit dem man schon in den 70-ern jedes Mofa versenkte (das mir bekannte Exemplar lief fast 40 km/h)???? Cool!

Kannst mich mal
@kannst mich mal


Nach oben
Heute 09:15 UhrVerabreden zu zweit / Traktor fahren
Petra0906 (@petra0906) hat geschrieben:
Ich muss gar nicht Traktor fahren - ich wäre dann beim Picknick dabei
immer gern👍
Heute 09:15 UhrDiskussionen / Armin+ Markus
Aktuell sind ja Meinungsumfragen der Maßstab aller Dinge. Deshalb hier die aktuelle Forsa-Umfrage, die vom 13.-20.04. durchgeführt wurde:
Grüne 28% (+5)
CDU/CSU 21% (-7)
SPD 13% (-2)
FDP 12% (+2)
AfD 11% (0)
Linke 7% (+1)

Es wird eng für Grün/Schwarz

Michael
@michael111


Nach oben
Heute 09:12 UhrDiskussionen / Armin+ Markus
Düsseldorf, Berlin Die Unionsparteien sind für ihren Machtkampf um die Kanzlerfrage massiv von den Wählern abgestraft worden: Sie verloren in der jüngsten wöchentlichen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von RTL und ntv satte sieben Prozentpunkte an Zustimmung. Weil die Grünen zugleich fünf Punkte hinzugewannen, zogen sie deutlich an CDU und CSU vorbei auf Platz eins..
Heute 09:12 UhrPlauderecke / Das homeoffice/mobile working Tagebuch
wie hab ich das nur früher geschafft, jeden Tag im Büro zu sein ????
das artet richtig in Stress aus 😨

Kannst mich mal
@kannst mich mal


Nach oben
Heute 09:11 UhrVerabreden zu zweit / Traktor fahren
Ich hab einen Güldner ( den hab ich nur noch weil da der Holzspalter mit betrieben wird)
Einen Schlüter und der andere, hmmmm, kann ich echt grad nicht sagen, ist mir auch egal, anspringen müssen sie😂
Heute 09:11 UhrPlauderecke / Rätselhafte Wortakrobatik.
Shrek (@bobbaumeister) hat geschrieben:
HiFi-Komponente, bei der die Fäuste fliegen
lautsprecherboxbirne
Heute 09:10 UhrPlauderecke / Willi Herren
traurig.
Heute 09:06 UhrPlauderecke / KettenWörter
HaubenTaucher

*Münchnerin*
@*münchnerin*


Nach oben
Heute 08:56 UhrAnregungen & Kritik / Anzeige des Beziehungsstatus
Paheli01 (@paheli01) hat geschrieben:
Also erst was ändern und hinterher überlegen, warum man das gemacht hat??

Liebes Team,
bis ihr euch das Konzept dafür überlegt habt, könnt ihr den Status doch einfach wieder aktivieren!
Geht bestimmt ganz schnell und es würden viele Müsis hier wirklich ehrlich absolut toootaaal gut finden!!
Liebes Team,
diesen Wunsch unterstütze ich vollumfänglich! Für die km Angabe gibt es doch wirklich keine logische Begründung, oder?
Heute 08:50 UhrDiskussionen / Armin+ Markus
katimuc (@katimuc) hat geschrieben:
ein Großteil der Fragen der Journaille zur Kandidatenauswahl der CDU/CSU die ganze letzte Woche bis gestern war ... unsäglich.
Allein Markus Söder hat in der PK am Montag 4x direkt hintereinander dieselbe Frage erhalten - ich fand seine Reaktion nach 3x antworten geradezu bewunderswert ruhig.

Es geht der Journaille nicht mehr um ihren eigentlichen Auftrag - Information, sachlich, neutral - es geht ausschliesslich um Auflage und die lässt sich mit Aufregern nunmal heutzutage eher erzielen als mit sachlicher Information. Und wenn Ruhe einkehrt muß man dann eben aktiv Unruhe stiften und krude assagen wie oben in den Raum stellen.
Qualitätsjournalismus ist halt weit aufwändiger und schwieriger als Populismus.
Und das gilt, erschreckenderweise, mittlerweile für die öffentlichen-rechtlichen Medien wie auch die, die vor Jahren noch als seriös und "Qualität" galten. Traurig.
Vollommen d'accord!!!! Es ist mitunter schwer erträgtlich, wenn man der (vornehmlich nachwachsende Journalistengeneration) mit ihren teils unsäglichen Fragen und teils ziemlich unerträglicher Frage-Manier zuhören muss.

Es ist mMn schon richtig, das man (gerade) Politiker mit hartem Nachfragen aus der Reserve locken kann (kann ... nicht muss), aber diese heut übliche Vorgehensweise, den Interviewten das Wort im Mund umzudrehen, ihn nicht ausreden zu lassen und ihn in die Ecke zu pressen, ist unschön, albern und wahrlich nicht ziehlführend.
Es gibt viele kluge Frager, aber es gibt zunehmend Leute, die ihren Job nicht verstanden haben und die sich, so kommt es bei mir an, schlicht profilieren wollen.

Und ja ... leider ist die Journaille der Öffentlich Rechtlichen da auch auf diesem Weg.

Shrek
@bobbaumeister


Nach oben
Heute 08:47 UhrPlauderecke / Rätselhafte Wortakrobatik.
Wir bleiben beim Notruf: 1 - 1 - 0

Shrek
@bobbaumeister


Nach oben
Heute 08:44 UhrDiskussionen / Post von O2 ...
Nach meinen letzten Informationen kann man alte Mobiltelefone z.B. hier abgeben:
https://www.weltladen-dachau.de/

Chamäleon
@liebeglaubehoffnung


Nach oben
Heute 08:44 UhrPlauderecke / Neue Wortspielerei
Hirndübel
in
Raimund's
neurologischem
Dünnschiss,
übernimmt
bewusst
einige
Leistungen.
Heute 08:43 UhrAnregungen & Kritik / Anzeige des Beziehungsstatus
Also erst was ändern und hinterher überlegen, warum man das gemacht hat??

Liebes Team,
bis ihr euch das Konzept dafür überlegt habt, könnt ihr den Status doch einfach wieder aktivieren!
Geht bestimmt ganz schnell und es würden viele Müsis hier wirklich ehrlich absolut toootaaal gut finden!!

Heute 08:42 UhrPlauderecke / Guad Moing
Guad Moing

❄ Frostwarnung im Outbäck

*Münchnerin*
@*münchnerin*


Nach oben
Heute 08:41 UhrPlauderecke / Guad Moing
Guad Moing do is Sonnenschein - koa Nebel und koa Reh 🤗

Chamäleon
@liebeglaubehoffnung


Nach oben
Heute 08:41 UhrPlauderecke / lustige Vierzeiler
Oder doch nur einen heben...
Kann mir mal einer das Telefon geben.
Ich rufe mal den Getränkedienst an,
damit man hier weitertrinken kann.
Heute 08:37 UhrDiskussionen / Armin+ Markus
Feueropal (@feueropal) hat geschrieben:
Gerade wird von den Journalisten eine der Grundfesten der Demokratie permanent in Zweifel gezogen. In der Demokratie einigt man sich auf denjenigen der die Mehrheit hat und unterstützt ihn dann. Jeder, wirklich jeder Journalist fragt: ja aber wie können Sie denn jetzt plötzlich den anderen Kandidaten unterstützen das geht doch nicht. Selbstverständlich geht das, denn in einer Demokratie akzeptiert man das Mehrheits Votum.
ein Großteil der Fragen der Journaille zur Kandidatenauswahl der CDU/CSU die ganze letzte Woche bis gestern war ... unsäglich.
Allein Markus Söder hat in der PK am Montag 4x direkt hintereinander dieselbe Frage erhalten - ich fand seine Reaktion nach 3x antworten geradezu bewunderswert ruhig.

Es geht der Journaille nicht mehr um ihren eigentlichen Auftrag - Information, sachlich, neutral - es geht ausschliesslich um Auflage und die lässt sich mit Aufregern nunmal heutzutage eher erzielen als mit sachlicher Information. Und wenn Ruhe einkehrt muß man dann eben aktiv Unruhe stiften und krude assagen wie oben in den Raum stellen.
Qualitätsjournalismus ist halt weit aufwändiger und schwieriger als Populismus.
Und das gilt, erschreckenderweise, mittlerweile für die öffentlichen-rechtlichen Medien wie auch die, die vor Jahren noch als seriös und "Qualität" galten. Traurig.

Heute 08:28 UhrDiskussionen / Frischer Wind
Es ist aber nicht sooo schwer zu verstehen, was ich ausdrücken will, oder?
Heute 08:23 UhrPlauderecke / Rätselhafte Wortakrobatik.
lautsprecherboxsack

Shrek
@bobbaumeister


Nach oben
Heute 08:12 UhrPlauderecke / Rätselhafte Wortakrobatik.
1 - 1 - 0

Zweiundvierzig
@zweiundvierzig


Nach oben
Heute 08:10 UhrDiskussionen / Armin+ Markus
Feueropal (@feueropal) hat geschrieben:
Nur weil du genug Gegenbeispiele kennst wird das Prinzip doch nicht falsch

Das ist ein lustiger Satz . Sogar im Matheunterricht anwendbar.
Weitermachen, ... mit wichtigen Sachen ...
Heute 08:08 UhrPlauderecke / Guad Moing
moing beinand,
Nebel und 5 Rehe in der Nachbarswiese sollten mir zu denken geben 😤
Heute 08:01 UhrPlauderecke / Guad Moing
Guad Moing ☕
Heute 08:00 UhrPlauderecke / Das letzte Wort
Kaffee für Alle ☕
Heute 07:58 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
Guten Morgen Zusammen ☕

surfrenntiger
@surfrenntiger


Nach oben
Heute 07:46 UhrDiskussionen / Frischer Wind
loge (@loge) hat geschrieben:
...Wer 100% saubere, ungefährliche, preiswerte und "saubere" Energie will, der muss sich halt wieder guter alter Techniken bedienen ... und Arbeitstiere
Die helfen bei Raumheizung und Verkehr nicht und sind nicht sauber
Heute 07:41 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
sternchen_122 (@sternchen_122) hat geschrieben:
Moin @ All ☀

Heute am Mittwoch sind wir kreativ - wir malen grooooße Bilder mit den Händen 😅😎, das wird lustig werden
oh wie schön. Das macht Spaß

sternchen_122
@sternchen_122


Nach oben
Heute 07:34 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
Moin @ All ☀

Heute am Mittwoch sind wir kreativ - wir malen grooooße Bilder mit den Händen 😅😎, das wird lustig werden

FireFox
@thefirefox


Nach oben
Heute 07:28 UhrPlauderecke / R.I.P. - Jim Steinman
https://m.youtube.com/watch?v=31KLfWV3aq8

Ruhe in Frieden, Jim Steinmann. Deine Rock'n'Roll Träume sind hoffentlich alle wahr geworden.
Was habe ich mir zu Deiner Musik die Augen ausgeheult

Du warst einer der wenigen Musiker, denen ich gerne einmal begegnet wäre.

Surfs up! und nach wie vor geht es nowhere fast...
Tonight is what it means to be young.
Und Grüße Ronnie James Dio von mir...

:heul:
Heute 07:23 UhrDiskussionen / Frischer Wind
Solarenergie - Windkraft - Biomasse - Gezeitenkraftwerke - Wasserkraft - Erdwärme - Gasturbinen - Kernkraft usnvm ...
... gegen alle diese Energieformen gibt es heftige Gegenrede. Rationale wie emotionale. Halt einmal aus der, ein ander mal aus der andere Ecke ... wobei mir oft auffällt, dass persönliche und eher emotional begründete Agumente gern einen (meist ziemlich albernen) pseudo-rationalen Anstrich erhalten, um sie "gewichtiger" zu machen ... Der eine will keinen Windstängel hinter dem Haus haben ("verschandelt die Umwelt"), der andere kriegt ne picklige Nase, wenn er an ein Biomasse-Werk umme Ecke denkt. Küstenbewohner haben tausend Argumente, warum ein Gezeitenkraftwerk "nicht geht", andere fühlen sich in ihrem ästhetischen Emfpinden durch flächendeckende Photovoltaikanlagen gestört. Wasserspeicher im Wald finden dann alle doof; Kernkraftwerke werden schon aus Prinzip abgelehnt. Idealerweise sollen eh immer "die anderen", also die, die möglichst weit weg vom eigenen Haussegen leben, das übernehmen.

Wer 100% saubere, ungefährliche, preiswerte und "saubere" Energie will, der muss sich halt wieder guter alter Techniken bedienen ... Muskelkraft und Arbeitstiere
Heute 07:10 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
Guten Morgen zusammen
Heute 07:00 UhrPlauderecke / Assoziationskette
Babel
Heute 06:55 UhrAnregungen & Kritik / Anzeige des Beziehungsstatus
Ich veröffentliche bewußt und absichtlich einen Auszug aus der Antwort vom Team

...entschuldige bitte die verspätete Antwort und dass ich einen Zeitraum genannt hatte, den wir nicht einhalten konnten. Wir sind (u.a.) mit diesem Thema noch beschäftigt. Wir wollen uns aber erst dazu äussern, wenn wir konzeptionell weiter sind. Dazu brauchen wir aber leider noch etwas Zeit....

surfrenntiger
@surfrenntiger


Nach oben
Heute 06:41 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
moing@all🍮
Heute 06:24 UhrDiskussionen / Frischer Wind
Luiserl vo da Oim (@luiserl vo da oim) hat geschrieben:
Aha
Wohnst Du neben einem Windrad, weil Du sagst: sehr oft nicht aktiv?
Ich schon, seh ich aus meinem Fenster. Wenn es windet, läuft es auch. Außer ganz selten.
Das Problem ist: es bleibt uns wohl oder übel nix Anderes derzeit übrig, wenn wir weiterhin Strom brauchen.
Einsparungen natürlich und Sanierung der Gebäude und eine Verkehrswende. Alles langfristige Dinge. Kohle muss aber schnellstesn beendet werden.

Und den übrigen Gschafterln hier: Milane gibts schon mal nicht im Forst.
Es ist wirklich Güterabwägung. Jeder weiß, dass dabei auch Tiere zu Schaden kommen. Das Problem ist, dass der Wald hierzulande vor die Hunde geht. Trockenheit zum Beispiel. Und warum wohl?
Bitte Alternativen nenne, die Herren Besserwisser!
Ich hab mal in einem Fernsehbeitrag gehört, wenn man einen Propeller schwarz färbt
fliegen die Vögel auch nicht in das Windrad. Warum man das nicht macht, weiß ich nicht.
Aber die Vögel machen dann einen Bogen um das Windrad.
Heute 06:20 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
Moinssen und Tee for all

Sleepy Hollow
@sleepy hollow


Nach oben
Heute 06:19 UhrPlauderecke / KettenWörter
Motorhaube

Sleepy Hollow
@sleepy hollow


Nach oben
Heute 06:19 UhrPlauderecke / Das letzte Wort
Erste im guten Morgen sagen
Erste im letzte sagen

Sleepy Hollow
@sleepy hollow


Nach oben
Heute 06:18 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
Einen wunderbaren guten Morgen

Sleepy Hollow
@sleepy hollow


Nach oben
Heute 06:18 UhrPlauderecke / Assoziationskette
Fremde Zungen
Heute 05:45 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
Guten Morgen liebe Müsis 🙃

Captain JL Picard
@captain jl picard


Nach oben
Heute 04:53 UhrPlauderecke / Moin, moin.... Aufstehen
Es ist Mittwoch... ☕☕☕... An der Arbeit

Luiserl vo da Oim
@luiserl vo da oim


Nach oben
Heute 04:47 UhrDiskussionen / Frischer Wind
bayer51 (@bayer51) hat geschrieben:
Ich muss immer lachen wenn ich wenn ich an diesen Windrädern/Windradparkts vorbeifahre. Auffällig ist, das regelmäßig die Hälfte der Windräder steht. Die Rotorblätter sind auf Segelstellung, sind also absichtlich auf Standby bzw. auf Null Stromerzeugung. Frage mich dann warum mehr von diesen Dingern aufstellen, wenn diese heute schon sehr oft nicht aktiv sind.
Aha
Wohnst Du neben einem Windrad, weil Du sagst: sehr oft nicht aktiv?
Ich schon, seh ich aus meinem Fenster. Wenn es windet, läuft es auch. Außer ganz selten.
Das Problem ist: es bleibt uns wohl oder übel nix Anderes derzeit übrig, wenn wir weiterhin Strom brauchen.
Einsparungen natürlich und Sanierung der Gebäude und eine Verkehrswende. Alles langfristige Dinge. Kohle muss aber schnellstesn beendet werden.

Und den übrigen Gschafterln hier: Milane gibts schon mal nicht im Forst.
Es ist wirklich Güterabwägung. Jeder weiß, dass dabei auch Tiere zu Schaden kommen. Das Problem ist, dass der Wald hierzulande vor die Hunde geht. Trockenheit zum Beispiel. Und warum wohl?
Bitte Alternativen nenne, die Herren Besserwisser!


Weißes Rössl
@weißes rössl


Nach oben
Heute 00:50 UhrPlauderecke / Song Of The Day (YT)
Kitsch as Kitsch can:

https://youtu.be/Fd2hR1_c-uA