Ausstellung "Future bodies from a recent past"- SKULPTUR, TECHNOLOGIE, KÖRPER SEIT DEN 1950ER-JAHREN

Bestätigungsevent Ausstellung "Future bodies from a recent past"- SKULPTUR, TECHNOLOGIE, KÖRPER SEIT DEN 1950ER-JAHREN

Für Dienstag ist nochmal Regen angekündigt- ideal für etwas Kunst. Die aktuelle Ausstellung im Museum Brandhorst klingt interessant, finde ich. (Je nach Lust und Laune danach noch z.B. ins Tresznjewski.) Wer kommt mit?

"Die zeitgenössische Kunst ist geprägt von der Auseinandersetzung mit dem Verhältnis von Körper und Technologie. In vielen Kunstwerken der vergangenen Jahre bildet sich ab, wie wir uns und unsere Umgebung in der hoch technologisierten und vernetzten Gegenwart erleben. Doch dies lässt sich bis weit in das 20. Jahrhundert zurückverfolgen. (...)

Auf zwei Etagen des Museums präsentiert „Future Bodies from a Recent Past“ nun erstmals einen strukturierten Bezugsrahmen für diese Erzählung, die von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart reicht. Dabei wird deutlich, dass sich die Skulptur in besonderer Weise dafür eignet, diese Veränderungen aufzugreifen und zu reflektieren. Denn sie ist nicht nur an sich schon ein Körper im Raum und damit eine Projektionsfläche für unsere eigene Körperlichkeit. (...)
Wie hat sich das Verhältnis zwischen Mensch und Technologie seit den 1950er-Jahren verändert? Sind die Grenzen noch klar zu ziehen? Wo beginnen und wo enden unsere digitalen Verlängerungen wie Computer oder Handy? Was bedeutet dies für unsere Vorstellungen von Körperlichkeit und Materialität? Und welche gesellschaftlichen Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf unser (kollektives) Selbstverständnis? Mit diesen Fragen laden wir Sie auf einen Rundgang durch die Ausstellung ein."

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (1)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 1

Dienstag, 07.06.2022 16:00 Uhr

Theresienstraße 35a, 80333 München, Deutschland

Kunst & Kultur


Eventinformationen


Anmeldeschluss Dienstag, 07.06.2022 14:00 Uhr

Kosten
10 Euro (vor Ort), (online 12 Euro mit VVK-Gebühr)

Teilnehmer 1 (ein Mann und keine Frauen )

Max. Teilnehmer 3 (2 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 9 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    bobsi (60)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    SweetNovember (62)

  • Profilfoto
    Initiator

    ramgeis (51)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    kullermaus (52)

  • Profilfoto
    Initiator

    Klaus 60 (64)

  • Profilfoto
    Initiator

    ROMO (64)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Fedora (64)

  • Profilfoto
    Initiator

    daCaboVerde (60)

  • Profilfoto
    Initiator

    Gerald (63)

Single-Events am nächsten Tag »